Kuschel-Konfiguration für Einsame

Weil es draußen nicht aufhört zu schneien und wir uns am liebsten nur ins Bett verkrümeln wollen, stellen wir heute eine Neuheit der Konfigurations-Welt vor, die uns über die kalten Tage hinweg helfen wird. Wer wünscht sich nicht einen Mitstreiter im Kampf gegen die winterliche Laune, der gut zuhören kann, keine blöden Fragen stellt und immer da ist, wenn man ihn/sie braucht?

Das ist natürlich eine rhetorische Frage, denn so jemanden wünschen wir uns doch alle. Wir haben sie, ihn oder aber es gefunden: Auf mystofftier.com!

Hier kannst du dir deinen eigenen kuscheligen Wegbegleiter im Baukastenprinzip selbst zusammenstellen. Weil zuerst mal der optische Eindruck zählt, kannst du das Aussehen selbst bestimmen. Stehst du eher auf grüne, grinsende Zyklopen-Herzen mit Stummelarmen oder eiförmige, schielende Miesepeter in rot mit abstehenden Ohren? Bei mystofftier.com wirst du den Partner fürs Leben (oder eben nur für die kalte Jahreszeit) finden. Und weil es dabei bekanntlich auf die inneren Werte ankommt, bestimmst du auch die Füllung deines neuen Freundes selbst.

Jetzt steht noch die Namensgebung aus. Ob Betty, Karl, Bommel oder Caesar – du entscheidest. Um sich den anderen Stofftieren und Besitzern im Stofftiergarten vorzustellen und deren knallharter Bewertung zu unterstellen, kannst du deinen Kuschelkumpanen mit wenigen Sätzen beschreiben. Nun heißt es nur noch abwarten, bis dein Tierchen aus seiner Geburtsstätte in sein neues Heim einzieht und ihr gemeinsam die Kälte des Alltags hinter euch lasst…

Grünes, grinsendes Zyklopen-Herz mit Stummelarmen

Grünes, grinsendes Zyklopen-Herz mit Stummelarmen