Reingeschaut: Der Quooker – wir lieben ihn!

Winterzeit – Teezeit! Das gilt auch bei uns im planungswelten-Büro. Mit unserem alten Wasserkocher haben wir dabei aber schon mehrfach fast unser Büro in Flammen gesetzt! Denn der kocht, dank eines technischen Fehlers, so lange munter weiter, bis man den Stecker zieht – zum daneben Stehen und auf Blubberbläschen Warten sind Zeit und Geduld nicht vorhanden und so wurde er bei Hektik und Büroalltag gerne mal in der Küche vergessen. Das Wasser brodelte so vor sich hin und wechselte den Aggregatzustand, bis nichts mehr davon übrig war… Brandgefahr! – wir haben es doch zum Glück immer noch rechtzeitig gemerkt.

Es musste eine Lösung her!

Und die ist noch viel besser und komfortabler ausgefallen, als wir uns das hätten träumen lassen! Seit Kurzem ziert ein Kochend-Wasser-Hahn unsere bescheidene Küche – der Quooker – wir lieben ihn!

 

Kochendes Wasser auf Knopfdruck, das heißt Tee auf Knopfdruck und noch mehr! Die schnellen Nudeln in der Mittagspause sind nun noch schneller gemacht und es bleibt mehr Zeit zum Quatschen oder draußen eine Runde drehen – das freut nicht nur unsere Bürohündin Brenda! So verfroren wie man bei den momentanen eisigen Temperaturen wieder zurück kommt, gibt’s einfach die nächste Tasse Tee oder Kaffee ohne Wartezeit! Wir lieben unseren Quooker! Nicht nur, weil er immer kochendes Wasser für uns und unsere Ungeduld bereit hält, sondern auch, weil er keine bösen Absichten verfolgt … Unser Wasserkocher sucht also nun eine neue Küche, in der er als Brandstifter tätig werden kann – bei Interesse, bitte melden =)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation

css.php