Schatzsuche: Werwolf gesucht – ein Produkt-Plädoyer für den Spiele-Abend!

Als Kinder haben wir sie geliebt, ab und zu überkommt uns auch heute noch mal die Lust – aber leider doch viel zu selten… Ein kleiner Spiele-Tipp, wiederentdeckt und erneut für gut befunden: Entdeckt mit diesem Spiel grandiose Spiele- Abende, jenseits ihres verstaubten Rufs!

Die Werwölfe von Düsterwald (Pro Ludo Spielevertrieb) –

Spaß- und Suchtfaktor: hoch!

Dieses absolut kommunikative Kartenspiel eignet sich nicht nur für die große Familienrunde- gerade auf Partys habe ich sehr viel Spaß beim heiß Diskutieren und wüst Beschuldigen von, möglicherweise, Unschuldigen gehabt! ;) Ab 8 (bis 18!) Personen kann es los gehen, denn:

Wenn es Nacht wird in dem kleinen Dorf im Hunsrück, geht ein Übel umher… Dorfbewohner verschwinden und alles was zurück bleibt, sind ihre blutverschmierten Kleider. Schnell regt sich ein fürchterlicher Verdacht: Ein grausamer Werwolf treibt sein Unwesen…!

Ihr nehmt die Rollen der Dorfbewohner, Werwölfe oder anderer ein – das Schöne daran: Nur ihr wisst, was ihr seid. Der Spaß daran: Findet heraus wer von euch ist ein abscheulicher Werwolf ist?!? Es wird argumentiert, gebettelt, gefleht, überzeugt, geflucht und aufs heftigste gelogen… Einfach und absolut großartig! Ihr werdet lachen, knurren, an euch und anderen zweifeln und garantiert viel Spaß haben.

Je diskutierfreudiger die Runde ist, desto länger kann das Spiel dauern.

Schaut auf jeden Fall mal rein und entdeckt sie auch für euch wieder: Spiele-Abende rocken ;)!

Eure Saskia, vielleicht ja auch ein Werwolf… ^^

 

Post Navigation

css.php