Anlässlich: imm-Messehighlights: RockCoco von fatboy

Jetzt kann der Sommer kommen! Wir können es kaum abwarten. Frisch von der imm cologne 2012 direkt in Euren Garten. Am Stand der lieben Leute von fatboy haben wir ihn entdeckt. RockCoco. Eine Gartenparty wird selbst in langen Sommernächten mit der Zeit einfach auch mal dunkel. Lichterketten sind nicht wirklich ein großer Stylefaktor und Feuer hat die unangenehme Angewohnheit zu rauchen. Die Jungs und Mädels von fatboy haben sich genau deshalb mit den findigen niederländischen Designern von DeMakersVan zusammen gesetzt und RockCoco entwickelt.

RockCoco, fatboy

RockCoco, dass ist Spätbarock für den Garten. Ein Kronleuchter im Stil des Rokoko, also ein wenig königliches Versailles von Ludwig XV für die heimische Gartenparty. RockCoco, das ist ein durchsichtiger Kronleuchter mit unübersehbarer roter Verkabelung.

Und das Beste:
RockCoco ist der erste wirklich wetterfeste Kronleuchter, der je den Weg in die Verkaufsregale gefunden hat.

Also hängt Euch den RockCoco in den Baum, genießt Speis und Trank bis spät in die Nacht. Holt Euch RockCoco ins Badezimmer oder direkt über den Swimmingpool oder direkt unter Wasser. RockCoco macht das nichts aus. Und wer hat schon so ein Accessoire für den Badeanzug?!

Wir sagen: Da ist fatboy ein großer Wurf gelungen.  RockCoco ist zwar keine Zeitmaschine aber ein wenig Glamour des 18. Jahrhunderts wurde dennoch ins Hier und Jetzt katapultiert. Nutzt die Gelegenheit und schaut Euch RockCoco und weitere tolle Produkte am Stand von fatboy noch bis zum 22. Januar auf der imm cologne an.

fatboy