Mehr als nur Pflanzkübel!

Pflanzwerk 6

„Winter is coming…“ – ein Satz, der nicht nur Fans von Game of Thrones in böser Erwartung zurücklässt. Auch Gartenbesitzer schauen der kalten Jahreszeit zumindest mit gemischten Gefühlen entgegen, denn nun geht es nicht nur den so liebevoll gehegten Pflanzen an die Substanz, sondern auch den womöglich teuer erstandenen Pflanzkübeln.

Doch zumindest diese Sorge könnte nun dank Pflanzwerk® der Vergangenheit angehören. Aufmerksam auf die innovativen Blumenkübel sind wir bei der Suche nach schönen Blumentöpfen für unser neues Büro geworden. Zwar sind sie durch ihr neuartiges Gemisch aus Stein, Fiberglas und Magnesia extrem wetterbeständig, doch auch in Innenräumen machen sie beispielsweise in den Farben Granit Grau, Lava Anthrazit oder Wood Braun ordentlich was her.

Pflanzwerk 4

In einem Büro mit hohem Frauenanteil wie unserem ist es zudem besonders praktisch, dass unsere neuen Kübel auch viel leichter sind als die herkömmlichen Modelle aus Beton oder Keramik. Unser neues Büro wird durch die modernen Pflanzkübel noch einmal deutlich aufgewertet, denn sie machen sich nicht nur toll als erster Eindruck vor dem Eingang, sondern auch auf der Terrasse und als Raumtrenner im Büro. Unseren kreativen Redakteurinnen sind natürlich sofort zig Dinge eingefallen, die man mit den verschieden geformten und großen Blumenkübeln anstellen könnte, besonders wenn man verschiedene Modelle kombiniert. Da fallen dann Begriffe wie „grüne Leseecke“, „Blickfang-Insel“ oder „Kühlbecken für Bier“, letzteres wohlgemerkt ein Vorschlag der männlichen Fraktion im Büro.

Wobei sie damit nicht ganz Unrecht haben, denn man kann, aber muss die Kübel ja nicht zwingend mit Erde und Pflanzen befüllen. Varianten mit Sand und Deko-Artikeln darin kamen unseren Damen da in den Sinn, der eigenen Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Das gilt natürlich sowohl für die Indoor als auch Outdoor Anwendung.

Gerade im Garten oder auf der Terrasse kann man aufgrund des höheren Platzangebots die verschiedenen Kübelformen wunderbar nutzen, um beispielsweise eine Grillecke optisch vom Rest zu trennen und dabei gleichzeitig auch dekorativ zu gestalten. Weitere Ideen wären ein Kräuterbeet auf dem Balkon oder ein Hochbeet für Zierpflanzen.

Pflanzwerk 2

Toller Nebeneffekt unserer neuen Pflanzentöpfe: Sie waren nicht einmal teuer und kommen zudem aus energieeffizienter deutscher Herstellung aus recycelten Materialien. Seid ihr also zurzeit zufällig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, eure Pflanzen für den Winter zu wappnen oder einfach nur schön in Szene zu setzen, können wir euch Pflanzwerk® nur empfehlen.