About Susanne Hemmer

Posts by Susanne Hemmer:

Neue Wohnung – neue Komplikationen – und ein ganz neuer Lösungsweg!

Wer kennt das nicht? Neue Lebenssituation, Umzug, neue Wohnung – aber die alten Möbel wollen nicht so wirklich in das neue Raumgefüge passen. Insbesondere großes und sperriges Mobiliar wie Kleiderschränke und Regalwände gehören dazu.

Nun stand ich also vor meinem eigenen Umzug – in eine großzügige Dachgeschosswohnung, die ich so quasi schon immer vor Augen hatte. Dachschrägen: So charmant und charaktervoll sie sind, so kompliziert können sie jedoch auch im Hinblick auf die Einrichtung des Wohnbereiches sein, wie ich feststellte… Von der Idee, meinen alten Kleiderschrank sinnvoll im Schlafzimmer unterzubringen,  musste ich mich jedenfalls verabschieden. Doch wie nutze ich den Raum mit Dachschräge überhaupt perfekt aus? Ich lege sehr viel Wert auf eine effiziente, platzsparende Raumnutzung und da es passende Lösungen „von der Stange“ einfach nicht gab, entschied ich mich für einen maßgeschneiderten neuen, funktionellen Kleiderschrank.

Schrank-für-die-Dachschräge

Schrankwerk

Nach ausführlicher Suche im Internet und Gesprächen mit Freunden, die schon ähnliche Probleme bewerkstelligen mussten, bin ich unter anderem auf die Firma Schrankwerk gestoßen, die sich auf individuelle Schranklösungen für komplizierte Raumsituationen spezialisiert hat. Die professionell und freundlich aufgemachte Homepage und die Möglichkeit, alle individuellen Sonderwünsche im neuen Schrankkonzept zu integrieren, weckte sofort meine Aufmerksamkeit für das Unternehmen.

Außerdem konnte ich mich mit dem praktischen Schrankplaner gleich von Zuhause aus als Inneneinrichterin versuchen. Die Bedienung des Schrankplaners war sehr übersichtlich und leicht zu handhaben – von Material, Größe und Form des Kleiderschranks bis hin zu kleinen Feinheiten wie Dekore und Griffform – Abstriche waren hier Fehlanzeige!

Funktionaler-Kleiderschrank

Schrankwerk

Endgültig überzeugt hat mich schließlich, dass die Firma mit dem Gütesiegel Trusted Shops ausgezeichnet wurde. Dieses Qualitätsmerkmal steht für seriöse und vertrauenswürdige Online-Shops, die kontrollierten Standards unterliegen. Da ich persönlich auch sehr stark auf gute Kundenbewertungen achte, konnte Schrankwerk mich auch in diesem Punkt überzeugen. Die durchweg positiven Beurteilungen in den Bereichen Kundenservice und Warenqualität sprachen jedenfalls für sich und bestätigten schließlich meine Wahl des neuen Kleiderschrankes von Schrankwerk.

Die ersten Monate in meiner neuen Wohnung liegen nun schon hinter mir und ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit meiner Wahl – und insbesondere auch mit meinem neuen Kleiderschrank von Schrankwerk!

Der nordische Schwan – oder: Wie umweltfreundlich ein Kaminofen sein kann!

Als nachhaltig denkender Mensch bemühe ich mich, meinen ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten. Ich achte auf die Herkunft meiner Lebensmittel, lege die meisten meiner Strecken mit dem Fahrrad zurück und bin großer Fan des Upcycling Trends, bei dem – ganz nach dem Motto ‚aus alt mach neu‘ – aus ausrangierten Gegenständen stylische Einzelteile entstehen. Nun, da der Sommer sich wieder dem Ende entgegen neigt, die Temperaturen sinken und ich auf dem morgendlichen Weg zur Arbeit bereits die ersten Kamine wieder rauchen sehe, frage ich mich, wie ich auch an kalten Wintertagen meinen Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft leisten kann – denn natürlich möchte auch ich nicht auf die wohlige Wärme meiner gemütlichen Wohnung verzichten.

Kuschelecke-mit-Kamin

Contura

Möchte man die natürlichen Ressourcen unseres Planeten optimal nutzen, entscheidet man sich mit Holz, bzw. Holzpellets oder Holzschnitzel, für die umweltschonendere Variante zu heizen. Im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen wird bei der Verbrennung von Holz in etwa die gleiche Menge CO2 freigesetzt, wie bei der natürlichen Verrottung. Doch nicht nur das Brennmaterial ist ausschlaggebend für eine umweltfreundliche Wärmeerzeugung. Bei der Firma Contura stoße ich auf verschiedene Ofenmodelle – vom klassischen Kachelofen über gusseiserne Kaminöfen bis hin zu Modellen aus Sand- und Speckstein – die insbesondere durch ihre innovative Funktion und effektive Verbrennungstechnik punkten… und durch den ‚nordischen Schwan‘!

Der ‚nordische Schwan‘? – Dieses Siegel bestätigt die hervorragende Umweltverträglichkeit der Kaminöfen hinsichtlich der sauberen und effektiven Verbrennung. Und das Beste daran ist, dass auch der Großteil der entstehenden Energie in Form von Wärme an den Raum abgegeben wird. Doch nicht nur die umweltschonende Funktionalität der Kaminöfen nimmt bei diesem hochwertigen Siegel eine gewichtige Rolle ein, denn es bestehen zudem hohe Anforderungen an die Materialeigenschaften des Kaminofens. So wird bei der Herstellung der Öfen auf Schwermetalle sowie unnötige Flammschutzmittel und Chemikalien verzichtet, wodurch auch die Möglichkeit besteht, den Ofen nach dessen Entsorgung zu recyceln.

moderner-weißer-Kaminofen

Contura

Die CO2-neutrale Verbrennung der Bioenergie schafft eine besondere Lebensqualität in perfekter Harmonie mit der Natur. Und natürlich bleibt bei all diesen funktionalen Vorteilen auch das Design nicht auf der Strecke. Mit ihrem einheitlichen Flammenbild und dem großen Sichtfenster sind die Kaminöfen in schwedischem Look ein echter Blickfang, mit dem nicht nur der Umwelt, sondern auch dem eigenen Geldbeutel etwas Gutes getan wird. Und das ist schließlich auch ein wichtiger Punkt, den der natürliche Rohstoff Holz ganz klar für sich entscheiden kann. Doch nicht nur bei der Wahl des Brennstoffes lässt sich einiges sparen, auch die Anschaffungskosten bleiben überschaubar.

Kaminofen-in-der-Küche

Contura

Und das Beste zum Schluss: Unter dem Motto ‚Hinein in die Wärme‘ hat sich Contura eine ganz besondere Aktion überlegt: Bis zum 31.10.2014 könnt ihr bei der Anschaffung eines Contura Aktionsofens bei allen teilnehmenden Fachhändlern bis zu 360 Euro sparen und euch schon im stetig nahenden Winter ganz gemütlich – und mit bestem Gewissen – vor euren wärmespendenden Kamin kuscheln.

Viel Vergnügen wünscht

Susanne

Herbstdeko – Schöne DIY-Tipps zum Selbermachen

Die Sonne versteckt sich immer tiefer hinter den Wolken, die stürmischen Regengüsse schauen dafür umso häufiger vorbei und ich habe diese Woche bereits meine Herbststiefel aus dem Schrank gekramt. Die ernüchternde Einsicht – der Herbst steht vor der Tür!

Doch hat man diese Einsicht erstmal akzeptiert und die Sommerkleider in die hinterste Kleiderschrankecke verabschiedet, kann die Vorfreude auf bunte Waldspaziergänge, Mandarinen und frische Äpfel aus der Region beginnen.

Wir haben hier ein paar tolle DIY-Tipps zum Selbermachen für euch, die eurer Wohnung im Handumdrehen herbstlichen Charme verleihen. Wie wäre es zum Beispiel mit diesem hübschen Tischläufer im Herbst-Look?

Foto: tesa

Foto: tesa

Was wir dazu brauchen:
Tischläufer oder Stoff mit den richtigen Maßen, gepresste Blätter, weißes Textilspray, Sprühkleber, Packpapier als Unterlage

Zunächst legen wir unsere Arbeitsfläche mit Packpapier aus und platzieren anschließend unseren Stoff darauf. Nun besprühen wir die gepressten Herbstblätter mit Sprühkleber und verteilen diese nach Belieben auf unserem Läufer. Jetzt noch die Textilfarbe rund um die Blätter aufsprühen und diese direkt im Anschluss vorsichtig abziehen – fertig!

Kleiner Tipp: Wer keinen Sprühkleber zur Hand hat, kann die Blätter auch einfach mit doppelseitigem Klebeband oder ein paar Stecknadeln auf dem Stoff befestigen. So bleiben keine Kleberreste zurück.

Seid kreativ was Farbe und Material des Tischläufers angeht – euch sind hierbei keine Grenzen gesetzt! Schaut einfach mal im Stoffladen eures Vertrauens vorbei und lasst euch inspirieren. Von zartem Altrosa bis hin zu kräftigem Grün oder rostigem Braun ist alles drin. Auch die Farbe des Textilsprays könnt ihr variieren.

************************************************************************************************************************************

Nun geht’s an die passende Tischdeko für unseren neuen Läufer. Für den ultimativen Herbst-Look eigenen sich holzige Materialien und viel Kerzenlicht – was passt da besser als ein paar schön arrangierte Windlichter mit Holzverkleidung?

Foto: tesa

Foto: tesa

Was wir dazu brauchen:
Gerade Glaswindlichter, Holzfurnier (beim Tischler besorgt), Gepresste Blätter, Schere, Lineal, Bleistift, Doppelseitiges Klebeband und starken Sprühkleber

Um dem Holzfurnier mehr Stabilität zu verleihen, wird es auf der Innenseite zunächst mit transparentem Klebeband beklebt. So splittert und bricht es später nicht.

Nun werden die gewünschten Maße für das Windlicht auf die Vorderseite des Holzfurniers übertragen. Einfach mit Lineal und Bleistift die entsprechende Fläche einzeichnen und anschließend ausschneiden. Zur Rechnung: gewünschte Höhe x Umfang + 1,5 cm
Für die herbstliche Note bekleben wir die Furniere noch mit trockenen Blättern. Hierzu am besten Sprühkleber verwenden.

Die Holzverkleidung wird wie folgt angebracht: Einfach einen 1,5 cm breiten Streifen doppelseitiges Klebeband in Höhe des Furniers ausschneiden und auf das Windlichtglas kleben. Nun die Schutzfolie abziehen und das Furnier vorsichtig um das Glas kleben – fertig ist unser stimmungsvolles Windlicht!

Kleiner Tipp: Wer auch hier auf den Sprühkleber verzichten möchte kann stattdessen ein edles Satinband um das Windlicht binden. Dieses kann je nach Lust und Jahreszeit  ausgetauscht werden.

************************************************************************************************************************************

Ein eigener Herbststrauch für Zuhause – Diese Variante ist besonders dekorativ, schnell gemacht und bröselt nicht! Wenn ihr bei eurem Waldspazierganz einen schönen, kahlen Ast entdeckt, dann packt ihn direkt ein! Klar, noch ist es dazu ein wenig zu früh, aber behaltet die Idee im Kopf – wir finden, es sieht klasse aus!

Foto: tesa

Foto: tesa

Was ihr sonst noch braucht:
Festes Papier, Schablonenvorlage, Papiere in den gewünschten Farben (uni und gemustert), Schere, Bleistift, Klebeband und natürlich einen geeigneten Ast

Sucht euch einfach ein schönes Blatt als Vorlage aus (im Wald oder im Internet) und umrandet es mit einem Bleistift auf festem Papier. Nun könnt ihr die Blätter für den Strauch mithilfe der angefertigten Schablone auf das bunte Papier zeichnen, anschließend ausschneiden und mit Klebeband an eurem Ast befestigen.

Die hübsche DIY-Deko sieht noch bis tief in den Winter gut und passend aus!

Also greift wieder mal in die Bastelkiste – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und mit wenig Aufwand sorgt ihr für große Effekte!

Viel Spaß beim Basteln und eine schöne Woche wünscht euch
Susanne

Jubiläum – 15 000 000 000…

15 Milliarden oder 15 000 000 000 – mit dieser Zahl kommt man eher selten in Berührung – 15 Mrd. ist so viel, dass man sich darunter auch kaum etwas vorstellen kann. Daher ein paar Anhaltspunkte: Vor etwa 15 Milliarden Jahren hatte der Urknall gerade für die Entstehung unseres Universums gesorgt. Im Jahr 2100 könnten laut Experten ca. 15 Milliarden Menschen unseren Planeten bevölkern. 15 Mrd. Meter sind fast eine Lichtminute. Und für 15 Milliarden Dollar könnte man sich die teuerste Luxus-Yacht der Welt gleich 50 Mal gönnen… Doch neben dem Urknall, der Weltbevölkerung und rund 50 Luxus-Yachten reiht sich noch jemand in die Reihe der 15-milliardsten ein: Der 15-milliardste Dachstein nämlich. Dieser wurde vor Kurzem in den Werken der Braas GmbH produziert und sorgte damit für ein spektakuläres Jubiläum.

Dachsteine

Braas

Zu diesem Ehrentag wagen wir einen kleinen Blick in die Welt der Dachsteine: Doch was uns dabei  über den Weg läuft, hört sich erst einmal so gar nicht nach Dach an – eher nach einer alteingesessenen Gaststätte oder aber einem urtypischen Frankfurter Gericht. Doch mit Essen hat die Frankfurter Pfanne recht wenig zu tun. Tatsächlich ist sie einer der beliebtesten Dachsteine Deutschlands, deren Produktion bereits im Jahr 1954 startete. Seither prägt die Frankfurter Pfanne mit ihrer klassischen Form unser heimisches Dachbild.

Dachsteine-Frankfurter-Pfanne

Braas

Doch mit der Frankfurter Pfanne ist es längst nicht getan. Daneben wird in den Werken der Braas GmbH die Taunus Pfanne hergestellt, die für ein besonders harmonisches Dachbild steht und sich somit in jedes architektonische Konzept gleichmäßig einfügt. Die dritte Pfanne im Bunde nennt sich die Harzer Pfanne und überzeugt durch ihre Wirtschaftlichkeit und ein zeitloses Design.

Neben den Pfannen der Braas GmbH entdecken wir die Begriffe Tegalit und Doppel-S – und auch diese Bezeichnungen erschließen sich uns nicht auf den ersten Blick. Doch ein genaueres Hinsehen lohnt sich, denn Tegalit auf dem Dach bedeutet gleichzeitig ein modernes Dach mit geometrischem Deckbild und einer klaren Linienführung. Im Kontrast dazu steht die geschwungene Doppel-S-Form, eine klassische, asymmetrische Wellenform, die durch norddeutschen Charme besticht.

Dachsteine-Taunus-Pfanne

Braas

Seit grauer Vorzeit (zwar nicht ganz vor 15 Mrd. Jahren), in der die Dachdeckung aus Ästen, Zweigen, Fellen, Stroh, Erde, Grassoden, Rinde oder Heidekraut bestand, hat sich also einiges getan. Mit den Höhlen und Behausungen unserer Vorfahren haben die heutigen modernen Dachsysteme abgesehen von der Schutzfunktion wirklich nichts mehr zu tun. Stattdessen leben wir heutzutage unter intelligenten Dachsystemen mit vielfältigen Funktionen – und betrachtet man die innovativen Entwicklungen und die Form- sowie Farbvielfalt der Braas Dachsteine, freut man sich bereits auf die nächsten 15 Milliarden.

Ein Werkzeug, das keinem DIYler fehlen darf!

Als begeisterte DIYlerin liebe ich es handwerkliche Projekte in Angriff zu nehmen – angefangen beim Nähen bis hin zum Betongießen probiere ich mich mit Leidenschaft an der Herstellung und Verschönerung meiner Einrichtung.

Findet Ihr es nicht auch besonders schön, wenn man das eigene Zuhause dekoriert und gestaltet?

FEIN

FEIN

Doch so viele verschiedene Projekte erfordern gleichzeitig auch eine Wagenladung unterschiedlicher Materialien und Geräte (der Kellerraum meiner Wohnung könnte glatt als Mini-Baumarkt durchgehen), weshalb ich mich aufgrund von Platzmangel sowie der praktischen Optimierung meiner DIY-Vorhaben mal nach handlichen und zweckmäßigen Helfern umgeschaut habe.

Entdeckt habe ich dabei ein ganz besonderes Schmankerl handwerklicher Vielseitigkeit, denn der MultiMaster von FEIN verspricht – wie der Name schon sagt – vielfältige Anwendungsmöglichkeiten: vom Sägen und Schleifen über Schneiden, Raspeln, Schaben und Polieren bis hin zur Entfernung von Bodenbelägen und Fugen ist der MultiMaster einsetzbar und deckt somit eine enorme Bandbreite handwerklicher Einsatzmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich ab. Das perfekte Tool für mein neues Projekt – den MultiMaster will ich ausprobieren!

FEINFEIN

FEIN

Mein Projekt: alte Kommode aufhübschen
Mein Assistent: der MultiMaster

Also begeben der MultiMaster und ich uns an mein neuestes DIY-Vorhaben: Auf dem Dachboden meiner Eltern habe ich eine wunderschöne, alte Kommode gefunden. Da man dieser die Zeichen der Zeit bereits ansieht, möchte das ramponierte Schmuckstück wieder in altem Glanz erstrahlen lassen. Der erste Einsatz meines neuen Tools: Kommode Abschleifen! Ich wähle den runden Schleifteller aus den zahlreichen Aufsätzen aus und los geht’s. Dabei überrascht mich der Multimaster mit seiner einfachen Bedienbarkeit und der Möglichkeit, auch kleinere, verwinkelte Stellen präzise zu bearbeiten. Zudem liegt der Multimaster gut in der Hand und vibriert kaum, weshalb besonders detailgenaue Arbeiten durchgeführt werden können. Schon fertig? Ich bin überrascht und muss zugeben, dass meine Skepsis zunehmend schwindet: Die Zeitersparnis ist enorm – und langwieriges Abschmirgeln per Hand werde ich mir in Zukunft sparen.

FEIN5

FEIN

Nun will ich es genauer wissen: Mit dem Raspelaufsatz feile ich eine angerissene Kante aus und schaffe so ein schönes kleines Ornament. Ein aufgesetztes Sägeblatt hilft mir dabei die neuen Schrankknöpfe präzise zu kürzen. Nach dem Anstrich setze ich mit einem feinen Schleifaufsatz kleine Akzente im Shabby-Chic-Look und betrachte mein bzw. unser Werk voller Stolz – denn der MultiMaster hat sich bewährt: Er hat mich nicht nur tatkräftig unterstützt, sondern auch eine Menge Zeit und Aufwand erspart. Er ist benutzerfreundlich gestaltet und unkompliziert zu bedienen – ein multifunktionaler Gehilfe, den ich nicht mehr missen möchte.

Mal sehen welche Projekte wir noch gemeinsam verwirklichen werden…

Auf, auf geht´s zum Picknicken – unser aktuelles Give-Away

Dieser schöne Flecht-Picknickkorb mit stilvollem „Frieseland“ Porzellan kommt an! Als Eyecatcher, der zudem auch praktisch ist, hat er uns alle überzeugt.

Schnappt euch den Picknickkorb, sucht euch ein sonniges Plätzchen und lasst es euch mal richtig gut gehen. Das erstklassige Service „Kleine Brise“ gibt’s dazu und rundet euer Picknick ab.

Ihr wollt an unserem Give Away teilnehmen? Dann schaut hier auf Facebook.

Bild: Friesland Porzellan

Bild: Friesland Porzellan

Sommerfeeling pur – mit diesem Give-Away. Was gibt es Schöneres, als bei diesem Traumwetter im Grünen zu Verweilen?

Ihr sucht noch nach einer Idee, was ihr zum Picknick mitnehmen könnt? Dann schaut mal hier.

Bild: Friesland Porzellan

Bild: Friesland Porzellan

Wir sind dann mal Picknicken! (in der Mittagspause….hihi)

Liebe Grüße

Eure Susanne

Das perfekte Garagentor – auch aus der Sicht einer Frau

Garagentor-Bauhausstil

ALULUX

Meine Freundin baut derzeit. Jedes Wochenende stehen bei ihr im Moment Besuche in Baumärkten, bei Sanitärfachhändlern und diversen Bodenbelagsfirmen an.

Es gibt Dinge, die konsequenterweise ihr Mann aussucht, aus denen sie sich auch gerne raushält und wiederum ist sie genauso froh, wenn er sich aus den für Sie relevanten –  meist nach optischen Kriterien ausgewählten  Produkten –  ebenso raushält und sie frei gewähren lässt.

Mal ehrlich, ihr lieben Männer – das tut ihr doch auch gerne, oder?

Garagentor-Material

ALULUX

Anders sah es allerdings bei der Auswahl des Garagentores aus.

Hier hatte meine Freundin einen großen Einfluss bzw. hier hatte sie ebenfalls genaue Vorstellungen.

Sie wollte unbedingt ein elektrisches Tor, die Garage sollte vom Architekten groß genug geplant werden und somit auch genügend Platz für die Fahrräder sowie für Pflanzen und Gartenmöbel im Winter bieten.

Und: Das Garagentor sollte grau sein.

Sieht man die meisten doch in Weiß, stellt sie sich ein dunkelgraues Tor vor, das sich farblich genau den grauen Pflastersteinen vor dem Eingangsbereich anpasst.

Und so kam sie zu Alulux.

Garagentor-kaufen-Tipps

ALULUX

Hier gelangt ihr zum Garagentorkonfigurator.

In unserem Planungstool-Bereich auf Planungswelten entdeckte Sie in einer Grafik ein graues Garagentor. Da dieses Tor auch vom Material her eine beeindruckende Oberflächenoptik hat (Aluminum), genau den Vorstellungen ihres Mannes entsprach und aufgrund der Größe auch individuell millimetergenau auf Maß gefertigt werden und elektrisch zur Seite geöffnet werden kann, was ihrem Mann wichtig war, ist die Entscheidung schnell gefallen: Die beiden haben sich für ein Garagentor von Alulux entschieden, das alle entscheidenden Kriterien meiner Freundin UND ihres Mannes erfüllt.

Liebe Grüße

Susanne

Schönes-Garagentor-Bauhausstil

ALULUX

 

WohnChallenge 2014 – bSquary sucht eure Einrichtungsherausforderung

Irgendwo… ja irgendwo in jeder Wohnung gibt es sie – diese eine Ecke, die sich vehement gegen jegliche Einrichtungsvorschläge wehrt. Genau diese Ecke, die wir ständig umstellen, verzweifelt umgestalten und die dennoch völlig resistent gegenüber all unseren Ideen zu sein scheint. Hartnäckig bleibt sie ungestaltbar und schickt sich an, unser letztes Fünkchen Inspiration zu ersticken.

Doch endlich scheint Hoffnung in Sicht:

Das junge Hamburger Designlabel bSquary fordert zur WohnChallenge 2014 auf.

Wohnchallenge-bSquary

bSquary

Wie das funktioniert?

Postet einfach ein Foto des einrichtungsresistenten Fleckchens in eurer Wohnung via Facebook oder Pinterest  bis zum 28. Februar 2014 an bSquary und beschreibt kurz, weshalb es euch in den Wahnsinn treibt.

Regalset-Tetris-modulares-Regal-weiss

bSquary

 

Vielleicht könnt ihr dann schon bald der kahlen Wand im Schlafzimmer oder dem klapprigen Regal in der Küche den Garaus machen – denn zu gewinnen gibt es das modulare Regalset ‚Tetris S‘, das sich individuell gestalten lässt und für jede Einrichtungsidee zu haben ist.

Regallampe-bSquary

bSquary

Der zweite Gewinner wird mit der stylischen Regalleuchte Toshi belohnt – und auch wer keinen Hauptgewinn ergattert, kann sich über eine prima Einrichtungshilfe freuen: Alle Einsender erhalten von der Expertenjury drei Einrichtungstipps aus bSquary Elementen.

bSquary-Sideboard-Regalsystem

bSquary

Viel Spaß beim Mitmachen wünscht euch Susanne.

Botschaften zum Valentinstag

Valentinstag – der Tag der Liebenden – die Gelegenheit also, seinen Lieben eine Freude zu machen. Und da dieser Tag bald wieder ansteht, habe ich mich auf die Suche nach schönen Kleinigkeiten zum Valentinstag gemacht.

Ganz besonders schön sind doch immer noch Worte, die von Herzen kommen.

Wusstet ihr eigentlich schon, was das mit Karten zum Valentinstag so auf sich hat?

Eine Karte zum Valentinstag erfreut sich tatsächlich langjähriger Tradition: bereits im viktorianischen Zeitalter entstand der Brauch unter Liebenden, den Partner mit einer schön dekorierten Karte zu überraschen, denn schon damals wusste man um die Macht der schönen Worte Bescheid.

Valentinstag-Dekobild-Schrift-Herz-mit-Schlüssel

Gingar

Liebe Worte können allerdings auch ganz anders übermittelt werden – dazu ist der Valentinstag natürlich die beste Gelegenheit – besonders dann, wenn die Botschaft gleichzeitig so schön dekorativ als Bild im eigenen Zuhause aufgehängt werden kann. Und mit dem Schlüssel zum Herzen, steht einem romantischen Tag dann sicher nichts mehr im Weg.

Valentinstag-Kissen-mit-Botschaft

Gingar

Ganz unter dem Motto „Liebesbotschaft“ stehen auch diese bedruckten Kissen, die zu einem gemütlichen Kuschelabend auf dem Sofa einladen.

Valentinstag-Bilderrahmen-Love

Gingar

Bilder sagen doch immer noch mehr als tausend Worte? Schön, wenn beides kombiniert werden kann.

Valentinstag-Dekoherz

Impressionen

So lassen sich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Das wunderschöne Deko-Herz aus Keramik ist nicht nur ein Hingucker – gleichzeitig drückt es mit knappen Worten das aus, worum es beim Valentinstag schließlich geht – um 100% Liebe.

Valentinstag-T-Shirt-mit-Botschaft

Impressionen

Deutlicher kann eine Botschaft kaum sein – mit diesem plakativen T-Shirt sollte diese also unmissverständlich ankommen.

Valentinstag-Kuchenform-Herz

Maisons du Monde

Ganz ohne Worte geht’s auch – Die süße Botschaft, die mit einem leckeren Kuchen in Herzform übermittelt werden kann, schmeckt den Liebsten bestimmt besonders gut.

Diese und noch viele weitere Ideen und Inspirationen zum Valentinstag findet ihr im Shop von Gingar, Maisons du Monde und Impressionen.

Viele Liebe Grüße – und einen wunderschönen Valentinstag – wünscht euch Susanne

Herzstück der Woche: Adventskalender basteln mit Valentina

Valentina-Raumdinge

Was kommt zu dieser Zeit besser als ein schöner Adventskalender? Wir haben uns umgeschaut und sind bei Valentina fündig geworden. Mit ihren tollen Bastelanleitungen u.a. zu verschiedenen „Adventskalendern zum selber basteln“ hat Valentina unser Herz erobert.

Raumdinge – so heißt ihr liebevoll gestalteter Blog, der die Leser mit ihrer Leidenschaft für schöne Ideen und wundervolle, kleine Besonderheiten beglückt. Wir freuen uns sehr, dass sie ihre Inspiration mit uns teilt und zahlreiche Do-it-yourself-Ideen und Bastelanleitungen kostenlos zum Download anbietet.

adventskalender-selber-basteln

Für die Adventszeit steigert Sie mit Ihren schönen Bastelideen wie diese Adventskalender auf alle Fälle schon mal unsere Vorfreude auf Weihnachten.

Adventskalender-selber-basteln

Vom ausgefallenen Kalender mit Waldtieren, einem bunten Wichtelkalender aus Filz bis hin zu liebevoll verzierten Päckchen – so versüßt uns Valentina die Wartezeit auf Weihnachten.

Den Adventskalender mit den rot-weißen Päckchen findet ihr: hier

Adventskalender-selbst-gestalten-Waldtiere

Die Waldtiere findet ihr hier

Und hier noch ein schneller Weihnachtswichtel-Adventskalender: hier

Weihnachtswichtel-Adventskalender-Selber-machen

Liebe Valentina, herzlichen Dank für Deine tollen Ideen und Vorlagen!

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln.

Ich komme so langsam schon in Weihnachtsstimmung….

Liebe Grüße

Eure Tanja

 

 

 

 

 

 

css.php