About Tanja

Posts by Tanja:

Sommerfrüchte pur, als Shake, oder doch lieber im Cocktail? Wie wir sie am liebsten mögen….

Himbeere

Na, an was denkt ihr wenn ihr diese leckeren Sommerfrüchte seht?

Wir denken an Sommer, Sonne und gute Laune! Und damit wollen wir euch anstecken. Einfach mal so…. haben wir uns gerade überlegt.

Wobei – nach dem sensationalen Fußballspiel gestern Abend gegen Brasilien fällt das ja nicht mehr schwer mit der guten Laune.

Hier seht ihr, an was wir als ERSTES denken, wenn es um die süßen, farbigen Früchtchen geht.

Dennis denkt an Erdbeeren mit Griesbrei.

Hierzu hatten wir jetzt kein passendes Foto – Kirschen mit Milchreis sind genauso gut. :-)

Milchreis-mit-Kirschen

Mathias an einen leckeren Erdbeer-Mojito… okay, okay… hier das ist eine kleine Abwandlung dessen 😉

Erdbeer-Mojito

Erdbeere

Rainer an pure Kirschen oder Cuba Libre (ähm… da hat er wohl was falsch verstanden….. 😉 … ) Okay, Rainer – Du bekommst ein Glas Rotwein dazu.

Hortensie-deko

Sabrina kann (so schätze ich mal) eigentlich nur an einen frischen Smoothie denken (den bereitet sie täglich im Büro zu) – ja – sie stimmt mir direkt zu.

Susanne schließt sich direkt an. Obwohl sie frische Pfirsische auch über alles mag.

Der Smoothie ist beliebt. Auch Philipp tendiert dazu, am liebsten nach dem Sport.  Allerdings eiskalt!  Wir hätten Philipp letztens mit seinem Smoothie in der Hand einfach mal fotografieren sollen.

Mit dem Foto würde er garantiert in jeder Modellagentur mit Kusshand aufgenommen.

Pfirsische-fotografie

Emaille-Topf

Andrey – unser Grafiker, denkt an frische Früchte…. einfach nur pur! Aha, da haben wir es mal wieder mit der guten Figur.

Ben mag alles …. so einfach bekommt man ihn glücklich!

Theresa mag ebenfalls am liebsten pure Früchte…. Apropos – gute Figur. Sie hat Beine bis zum Himmel. :-)

Erdbeere-Foodphotography

Alex denkt dabei an ein Lied von den Ärzten, irgendwas mit Bananen. Genaueres verrät er uns nicht…….

Sommerfrüchte Foodphotography

Johannes denkt ebenfalls an Erdbeeren, zudem noch an Melone und Himbeeren und vor allem an Sommercocktails. Aha – da haben wir es wieder. Unsere Männer 😉

Sommercocktail

Und ich liebe Erdbeeren … diese eingehüllt in zarter Schokolade ….. (deshalb habe ich auch keine Beine bis zum Himmel. Jetzt habe ich die Erklärung dafür…tzzzz)

Erdbeeren-in-Zartbitterschokolade

Erdbeerpops-in-Schokolade-Pops

Wir hoffen, dass wir euch ein bisschen mit unserer guten Laune anstecken konnten.

Genießt den Tag!

Ich beiß dann schon mal in die Erdbeere…

Eure Tanja

 

 

 

 

Unsere gemeinsame Wohnung – Beziehungskrise beendet

IMG_7389

Wir haben was Nettes für euch –  Rollläden haben die Beziehung gerettet – so viel sei schon mal verraten. Viel Spaß beim Lesen.

Von einem Mann geschrieben…. 😉

Ich hätte es nicht gedacht! Wirklich nicht! Denn eigentlich finden meine Freundin und ich sonst immer schnell einen guten Kompromiss. Aber hier war es anders! Ich bin einfach nicht davon ausgegangen, dass es so anstrengend sein kann, mit der eigenen Freundin die richtige Wohnung zu finden.

IMG_7381

Bei unserer ersten gemeinsamen Bleibe war das deutlich leichter. Das lag aber wohl auch daran, dass noch die Aufregung überwog, ob es überhaupt grundsätzlich passen könnte. Man(n) hört so viel: Schmutzige Wäsche, Zahnpastatuben, Klodeckel und Abwasch. Da soll es schon beachtliche Auseinandersetzungen in Beziehungen (von Freunden) gegeben haben. War bei uns dann aber alles (zumeist) kein Problem und lief wirklich super. Daher dachten wir auch jetzt an den nächsten Schritt. Wir wollten gemeinsam etwas  kaufen. Eine Eigentumswohnung. Und damit begannen die Diskussionen.

Natürlich sollte man bei Eigentum etwas genauer hinsehen, schließlich – so unser Gedanke – bindet man sich für einige Jahre aneinander und ein Objekt. Wir hatten etwas gespart, wollten zudem die derzeitige Niedrigzinsphase nutzen. Beim ersten Blick auf den Angebotsmarkt stellte sich dann schnell heraus, dass wir – bei unserer gewünschten Lage – sicher nicht auf einen Neubau hoffen brauchten. Also suchten wir gebrauchte Eigentumswohnungen und selbst da war es oftmals überaus schwer, etwas Geeignetes zu finden, was uns beiden wirklich zusagte. Nach gut einem Jahr zermürbender Besichtigungstermine und den daraus resultierenden Diskussionen über das Für und Wider des jeweiligen Objektes hatte ich innerlich schon irgendwie aufgegeben. Nicht meine Freundin – vielmehr die Hoffnung auf die Möglichkeit, noch die Traumwohnung für uns zu finden.

Rollläden-modernes-Haus

Und dann sahen wir doch noch ein Objekt. Es stand nicht im Internet, sondern ausschließlich in der Zeitung. Vielleicht war das auch unser Glück. 104 Quadratmeter, tolle Aufteilung, renovierungsbedürftig (das wollten wir) und mit einem eigenen Gartenanteil (wollte ich). Für mich klang das alles super. Gedanklich hatte ich schon bei einem Fass kühlem Bier mit den Jungs im Garten den Grill auf meiner noch nicht vorhandenen Holzterrasse angeschürt! Ein Traum.

Beim ersten Besichtigungstermin war ich allein und berichtete nun voller Vorfreude und in Erwartung der Begeisterungsstürme meiner Freundin von unserem zukünftigen Heim. Und dann diese Antwort: Erdgeschoss? Da will ich in der Stadt nicht wohnen. Du bist oft nachts nicht da und dann habe ich einfach Angst.

Vorbaurollläden

Ich konnte es kaum glauben, merkte aber, dass ihr der Gedanke wirklich ernst war und zu schaffen machte. Und so begann ich nach Lösungen zu suchen. Dabei kamen mir vor allem zwei Dinge sehr entgegen: Erstens gefiel meiner Freundin die Lage und Ausstattung der Wohnung und ich erinnerte mich an einen Bekannten, der vor einiger Zeit gebaut hat und mir von einer Firma in unserer Nähe erzählte, die Rollläden vertreibt. Und so kam mir auch schon die Idee.

Bei unserem Termin vor Ort, wurde ich so nett beraten und meine Lösung schien in sichtbarer Nähe. Der Händler hat Rollladensysteme von Alulux in seinem Programm, die neben einer deutlich erhöhten Sicherheit auch noch eine Menge weiterer Vorteile mit sich bringen.

Hier gab es neben dem verbesserten Sicht- und Sonnenschutz (gerade auf der besonders heißen West- und Gartenseite der Wohnung wirklich hilfreich) die Möglichkeit, die Fenster auch vor anderen störenden Witterungseinflüssen wie Regen, Schnee oder Sturm zu schützen und in den Wintermonaten auch noch deutlich Energie sparen zu können. Die Rollläden sind zudem dann auch noch mobil steuerbar.

Entweder mit einer entsprechenden Fernbedienung, Zeitschaltuhr oder sogar dem Smartphone. Damit besteht die Möglichkeit, bei Abwesenheit von uns beiden, unregelmäßig Bewegung und Leben in der Wohnung vorzutäuschen und damit das Ausspionieren deutlich zu erschweren.Rollläden

Und da unser gemeinsamer Wohnort Bonn die Stadt mit den deutschlandweit meisten Einbrüchen ist, war ich mittlerweile richtig froh, dass es nun eine gute Lösung in Sichtweite schien.

Das Tüpfelchen auf dem I war für mich aber, dass man das alles ausgezeichnet mit einem entsprechenden Insektenschutz kombinieren kann. Bisher war in unserer Beziehung stets ICH der leibhaftige Insektenschutz.

War ich mit anderen Menschen und einigen Mücken in einem Raum, konnten die anwesenden Zweibeiner getrost sein. Ich bin und war stets das Objekt der Begierde aller blutsaugenden Tierchen.

Diesen Umstand zu beenden und in Zukunft nicht mehr in der Nacht das nervtötende Summen im Ohr und am Tag juckende Mückenstiche am Körper zu haben, schien mir doch sehr verlockend.

Ich war daher schnell überzeugt und fand die weiteren Argumente für dieses System überaus nachvollziehbar. Zudem gefielen mir die Rollläden auch vom Design. Und gut aussehen sollte es eben auch noch.

Blieb noch eine wichtige Antwort offen, die uns vom Kauf der Wohnung trennte: Dürfen wir Rollläden an der Außenfassade der Wohnanlage anbringen? Ein Blick in eines der letzten Protokolle der Eigentümerversammlung schaffte Klarheit und Erleichterung.

Im Erdgeschoss sind Rollläden erlaubt.

rollladen-ideen

Und so kamen wir doch noch zu UNSERER gemeinsamen Wohnung. Und jetzt freue ich mich darauf, im Garten zu sitzen, bei einer kühlen Erfrischung, mit Grillgeruch in der Nase und die Jungs an meiner Seite. Und das Beste: Meine Freundin freut sich ebenso. Über den schönen Garten, unsere Terrasse und die zauberhafte Wohnung und darüber, dass Sie sich nun auch während meiner Abwesenheit Dank der Rollladenlösung von Alulux sicher fühlen kann. Zum Glück!

Welche-Rollläden-kann-man-empfehlen

 

Ein Hauch Urlaub und Natur im eigenen Zuhause

Sommer, Natur, idyllische Plätze – und das Ganze in eurem Wohnzimmer? Mit den authentischen und ursprünglichen Massivholz-Möbeln von Voglauer holt ihr euch ein Stück Natur pur in eure 4 Wände.
Schrank-Naturholz-ausgefallen

Voglauer Möbel bieten euch pure Natur, gleichzeitig aber auch das Nonplusultra an Modernität und lassen dabei Urlaubsgefühle aufkommen. Klingt doch interessant, oder?

Natürliches Spaltholzdesign kombiniert mit der urbanen Gradlinigkeit des Satinato Glases ergibt eine faszinierende, fein abgestimmte Mischung.

Das Qualitätssiegel von Voglauer steht für hochwertiges Material sowie für original Naturholzmöbel aus dem Lammertal.

Aber halt – Lammertal? Wo ist das eigentlich? Woher kommen diese tollen Möbel?

Lasst uns doch zusammen einen kleinen gedanklichen Ausflug in die Heimat der Voglauer Möbel machen:

Diejenigen, die schon in Österreich waren, können es bestimmt bestätigen: Österreich bietet so einiges an kulturellen Highlights und landschaftlich ansprechenden Gegenden. Eine atemberaubende Natur, die interessante Flora und Fauna, die kulinarischen Köstlichkeiten und die aufgeschlossene Art der Menschen locken Besucher immer wieder an.

Erkundet doch  z. B. die hohen Berge, wo ihr auch den höchsten und bekanntesten Berg Österreichs – den Großglockner – findet. Im Sommer bieten sich Gebirgswanderungen an, bei denen ihr die heißgelaufenen Füße in kleinen Bächen kühlen könnt.

Das Lammertal, Herkunftsort der Voglauer Möbel, ist benannt nach dem Fluss „Lammer“, der durch das Tal verläuft. Er bietet eine Fülle von  traumhaften Wanderwegen – offensichtlich eine wahre Quelle der Inspiration für die Voglauer-Designer, die die Ursprünglichkeit der Umgebung in jedes Möbelstück gebannt haben. Kein Wunder, dass dabei gleich der Alltag von den Schultern fällt und im Wohnzimmer direkt Urlaubsfeeling aufkommt.

Naturholzschrank-Flur-Idee

Reiselust geweckt?

Viel Spaß beim Einrichten. Wir sehen uns am Fluss 😉

Eure Tanja

 

Für wen geht es bald ins Grüne?

Heute war unsere Losfee wieder aktiv und hat diesesmal einen männlichen Gewinner für den wunderschönen Picknickkorb mit Friesland Porzellan gezogen.

Freuen darf sich Herr Benjamin Thun aus Barth über den Picknickkorb mit dem 6-teiligen Kaffee-Service „Friesland Jeverland Kleine Brise“, welches sich ganz besonders durch den feinen blauen Rand auszeichnet.

a-b

Wir wünschen ganz viel Freude damit!

Und für alle anderen heißt es. Nicht traurig sein.

Wir sind schon wieder auf der Suche nach einem schönen Give-Away, welches wir euch in den nächsten Tagen auf Facebook vorstellen.

Liebe Grüße
Eure Tanja

Sommerfeeling mit unserem GIVE-AWAY: Gewinne 4 Becher von Kosta Boda

IMG_5594

Als wir diese Becher in der Hand hielten, dachten wir hier im Büro:

WOW!

IMG_5574

Hier hat man wirklich mal was in der Hand. Sie sehen super aus, sind schön dickwandig und können vielseitig eingesetzt werden.

Die Farben sind ein Traum. Sie wirken so schön frisch und…..:

Mit diesen Bechern holt ihr euch den Sommer ins Haus. 

Ab sofort – bis zum 26.05.2014 – könnt ihr diese Becher auf Facebook gewinnen.

IMG_5586
Gewinnen könnt ihr diese 4 Becher in den Farben, die ihr hier seht.
IMG_5589
Ihr könnt sie als kleine Vase nutzen oder klassich als Becher. Aber auch zum dekorativen Verstauen von Utensilien z.B. im Badezimmer eignen sie sich perfekt.
IMG_5594
Und? Habt ihr Lust bekommen am Gewinnspiel teilzunehmen? Dann schaut doch auf Facebook vorbei und macht mit. Zudem halten wir euch über Facebook natürlich auch immer auf dem Laufenden, was es so Neues hier auf Planungswelten gibt und wir suchen immer wieder schöne Give Aways für euch aus.
IMG_5664
Nun wünschen wir ganz viel Glück und stecken uns bei einer Tasse Kaffee nun dieses kleine Stück Kuchen in den Mund. 😉
IMG_5650

 

Habt noch einen tollen Tag!

 

Liebe Grüße

Eure Tanja

 

 

Give-Away: Der Gewinner steht fest

Wir haben soeben den Gewinner unseres  Facebook-Gewinnspieles gezogen. :-)

der gewinner_ist

Über diese schöne Vase darf sich freuen:

Kerstin Brosig 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und ganz viel Freude damit!

Wer nicht gewonnen hat. Nicht traurig sein! Wir starten kommende Woche schon wieder mit unserem nächsten Gewinnspiel.

Liebste Grüße

Euer Planungswelten-Team

 

 

Ein Schrank im Shabby Look kaufen oder selbermachen

Foto: Nordal

Foto: Nordal

Hallo ihr Lieben,

heute haben wir mal ein paar Vitrinen-Schränke im Shabby-Look für euch ausgesucht sowie erste Tipps zum Selbermachen.
weiße-Glasvitrine-Shabbylook
Ihr könnt den Shabby-Look – mit ein wenig Übung – auch selbst versuchen. Kauft euch einen alten Schrank, streicht diesen in einer Farbe eurer Wahl. Die Farbe sollte aber auf alle Fälle matt sein. Kein seidenmatt – sondern richtig matt.

Behandelt den Schrank vor, indem ihr ihn leicht abschleift und mit einer Grundierung verseht. Die Grundierung ist wichtig, damit die Farbe die ihr drüberstreicht nicht vom Holz aufgezogen und es ggf. fleckig wird. Zudem sorgt eine Grundierung dafür, dass keine unschönen Farben nach außen treten. Immerhin wisst ihr bei einem alten Schrank ja nicht, was vielleicht irgendwann noch aus dem Holz kommen kann bzw. wie er mal behandelt wurde.
schwarzer-Schrank-schabby-metall-nordal
Und dann die Kanten leicht abschleifen. Es bedarf ein wenig Übung. Versucht es vielleicht mal an einem kleinen Hocker. Ich werde mich demnächst an mein erstes DIY-Projekt Schrank geben und euch darüber berichten.
Weißer-Schrank-innen-dunkel-gestrichen
Nun wünsche ich euch einen tollen 1. Mai.

Liebste Grüße
Eure Tanja

Kleiner Einblick in unser Büro – unsere neuen Büromöbel sind da

Büromöbel-bestellen
Eigentlich können wir es immer noch nicht glauben, dass wir bei der Aktion Büro nach Wunsch von Weber & Weber neue Büromöbel gewonnen haben.

Wir sind total happy. :-) Wollt ihr sie sehen – unsere neuen Büromöbel?

Sie sehen einfach nur klasse aus… gestern wurden sie geliefert – wir zeigen euch heute einfach ein paar Bilder, die sagen mehr als 1000 Worte.
Schöne-Büromöbel

Cooper hat alles genaustens beobachtet. So ganz geheuer war es ihm nicht, er wunderte sich, als plötzlich „sein“ Büro komplett leer war.

Westie-Hund

Schreibtischstuhl-montieren
büroschrank-weiss

bürostuhl-schwarz-weiss
Bosse-Schreibtisch

büromöbel-aufbauen

weisser-schreibtisch-chrom

 

 

 

 

Bosse-Büromoebel
Einräumen. Kein Wunder, dass unser Stift als erstes seinen Platz findet.

planungswelten

„Alle sagen der Stuhl sei soooo bequem. Muss ich doch direkt mal ausprobieren.“

Cooper-1
bürostuhl1

Ein kleines Highlight. Weißer Klavierlack …..so unglaublich schön.

ausgefallener-Bürostuhl-hochglanz

…. und die Kopfstütze so unglaublich bequem.

Neuer-Buerostuhl

Sternentasse

Und jetzt noch was, was bestimmt keiner ahnen konnte, dass er uns damit eine so große Freude macht. Endlich können unsere Tische auch mal für Schnappschüsse herhalten.  Auf den vorherigen Buchetischen war dies leider nicht möglich….. So musste dann bisher meistens eine weiße Leinentischdecke herhalten. 😉
dauphin-bueromoebel
exklusive-büromöbel

Cooper
Kopfstuetze-Buerostuhl
Wir freuen uns alle auf morgen, schnell noch ein Foto von draußen und auf geht´s mit Cooper an die Mosel.
IMG_1972

Liebe Grüße
Euer Planungswelten-Team

 

P.S. Wir sagen es jetzt auch nochmals hierüber und hoffen, dass es ankommt: DANKE an Dauphin für die wunderschönen und super bequemen Bürostühle… … danke an die Firma Bosse (für die tollen, klassischen und modernen – ja einfach nur schönen Tische, die uns sogar die Fotografie auf  „Diesen“ ermöglichen 😉 sowie für die überaus praktischen und abschließbaren Rollcontainer) …. und natürlich auch einen ganz besonderen Dank an Weber & Weber für diese tolle Aktion.

Give Away auf Facebook – 2 Becher von Royal Copenhagen

Tischdeko-schwarz-weiss

Wir haben wieder ein schönes Give Away für euch. Dieses Mal könnt ihr – bis zum 10.04.2014 diese 2 schönen Becher von Royal Copenhagen gewinnen.

Kleiner-Becher-für-Schmuck

Ihr könnt die Becher ganz klassisch als Getränkebecher verwenden, sie sind aber auch total süß als kleine Aufbewahrungsbecher  z. B. für´s Bad.

Becher-schwarz-weiss

 

Habt ihr Lust mitzumachen? Dann schaut mal auf Facebook vorbei und tragt euch im Gewinnspiel ein.

Wir wünschen  ganz viel Glück!

Viele liebe Grüße

Tanja

 

 

css.php