About Tanja

Posts by Tanja:

Kleines Face-Lifting auf Planungswelten

Manchmal oder sagen wir besser meistens sind es Kleinigkeiten, die viel bewirken. Ob in der zwischenmenschlichen Kommunikation, oder wie hier an unserer optischen Veränderung von Planungswelten.

Was hat sich verändert?

Das Logo ist in die Hauptnavigation gewandert. Wir sind kantiger und schmaler geworden. Die Markenwelten auffälliger und nun in grau erlebbar.

Markenwelten

 

Unsere Exklusiv-Partner mit ihren starken Produkten rund um die Haus- und Einrichtungsbranche sind Firmen, deren Produkte ihr einfach entdecken müsst.

Denn sie sind Wegweiser, zukunftsorientiert, ausgefallen und schreiben Geschichte.

Eines haben alle gemeinsam!

Die Qualität steht bei allen im Vordergrund.

Welche Geschichte jedes einzelne Unternehmen schreibt und welche Produkte so innovativ, ausgefallen, designorientiert oder einfach nur praktisch sind und es verdient haben auf Planungswelten vorgestellt zu werden, seht ihr direkt in der Markenwelt. Schaut mal rein und wenn ihr etwas nicht findet und Tipps benötigt, so sprecht uns gerne an.

Hier geht´s zur Markenwelt und dort entdeckt ihr auch unser kleines Face-Lifting.

Neues-Layout

 

Viel Freude dabei und einen schönen restlichen Dienstag

Tanja

 

 

Unser morgendliches Büro-Ritual: Ingwerwasser bzw. Ingwertee zubereiten

Ingwertee

So langsam wird es herbstlich. Und mit dem Herbst wächst bei uns im Büro auch wieder die Lust auf Tee.

Da Ingwer bei mir in der Küche sowieso schon zu einem sehr beliebten Gewürz zählt und wir uns letztens darüber unterhielten, hatten Sabrina und ich beschlossen nun ab und zu mal einen leckeren Ingwertee aufzubrühen.

Bei ab und zu ist es nicht geblieben. Der Ingwertee ist nun fest in unser morgendliches Büro-Ritual eingekehrt.

Okay, wir geben zu – er ersetzt nicht ganz unseren morgendlichen ersten Kaffee. Aber statt einer 2. und 3. Tasse Kaffe trinken wir nun unsere leicht süßlich-scharfe Mischung, die uns fit und mit einem guten Gefühl in den Tag bringt. Hah! Hört sich gut an, oder? Ist aber wirklich so!

Probiert es aus! Und gebt uns doch mal Feedback! Was habt ihr denn für Büro-Rituale?  Wir sind gespannt!

Frischer Ingwer

So bereitet ihr Ingwertee bzw. Ingwerwasser zu.

Dafür stilles Wasser ca. 10 Minuten mit dem Ingwer aufkochen. Dann den Ingwer rausnehmen ggf. in eine Thermoskanne füllen und über den Tag verteilt trinken.

Wir trinken es am liebsten pur – als reines Ingwerwasser. Wenn wir aber mal Lust auf etwas Süßes haben, geben wir ein wenig Honig dazu.

Ingwer ist unglaublich gesund und Ingwerwasser wirkt zudem auch noch entschlackend.

Viele liebe Grüße

Tanja und SabrinaKochendes-Wasser-Topf

 

 

 

 

Weißer Weber-Grill – ein Grill zum Verlieben

Ich hätte einen kleinen Freudentanz machen können, nachdem ich vor ein paar Wochen auf diesen weißen Grill in einer Weber-Grill Abteilung eines Geschäftes in unserer Stadt gestoßen bin.

WOW! Endlich mal ein weißer Grill. Passend zu meinem weißen Gartenschlauch, über den ich schon mal berichtet habe.

weißer Grill Weber

Jezt heißt es träumen. Auf der Sonnenliege liegen, den Blick in den Himmel genießen, nach rechts schauen und bemerken, wie sich das Weiß des Grills im Sonnenschirm , in den weißen Blumen und natürlich im Gartenschlauch wiederspiegelt und wie gut es mit dem frischen Grün der Pflanzen harmoniert. Ein bisschen träumen darf man ja.

weißer Sonnenschirm

Und während dessen wir träumen, denken wir natürlich auch an ein leckeres Essen. Wie wäre es denn mal mit einem Burger?

Hier in Koblenz scheint die Sonne (wir sitzen im Büro und liegen gerade mal nicht auf der Sonnenliege), aber wir genießen das Wetter beim Blick auf die Mosel.

Nutzt es auch noch  aus und grillt! 😉

Hier findet ihr das Burger-Rezept.

Viele liebe Grüße

Tanja

 

Foto Grill: www.weber.com

 

 

Terrasse in Blautönen: Die Kunst der Kombination von Farben

Terrassenfeeling-broste-copenhagen
Gerade auch im Außenbereich – wie z.B. auf der Terrasse ist es schön, wenn man sich für eine Farbgruppe entscheidet und nicht wie wild kombiniert. Wer bunt kombinieren möchte, der zieht dieses am besten konsequent durch.

Unterschiedlich farbige Kissen, eine farbige Tischdecke und buntes Geschirr können ein sehr schönes Bild abgeben. Wenn man sich also für „Bunt“ entscheidet, so würde ich auf alle Fälle auch farbiges Porzellan wählen.

Aber auch hier gilt, wenn sich Farben wiederholen wirkt auch eine kunterbunte Terrasse immer noch sehr harmonisch.

Keramik-in-Blau-Grautönen

Entscheide ich mich wie auf diesen Bildern von Broste Copenhagen für Blautöne bzw. eine Farbgruppe, so lässt sich z.B. auch mal weißes Geschirr kombinieren, wobei ich auch hier farblich passende Keramik noch schöner finde. Auf diesem Bild seht ihr wie harmonisch und ruhig sich das Blaugrau der Leinentischsets mit der fast gleichfarbigen Keramik verbindet.
blaue-Kissen-Brostecopenhagen
Hier wurden viele unterschiedliche Blau-Türkistöne gewählt, die sich wunderschön dem hellen Holzton der Terrasse anpassen. Wer es lieber bunt mag, kombiniert unterschiedlich farbige Kissen am besten auch mit farbigem Porzellan.
Windlichter-Broste-Copenhagen

Kommen wir jetzt noch zu den passenden Accessoires für die Terrasse. Hier wird es meistens bei der Auswahl die passenden Produkte zu finden etwas schwieriger. Umso schöner, wenn wir wie ihr auf diesem Bild sehen könnt, auch die Windlichter wieder in verschiedenen Tönen einer Farbgruppe kombinieren können. Diese Kombination aus unterschiedlichen Mustern und Farben macht den Charme aus.

 

Liebe Grüße

Tanja

Mehr zu Broste Copenhagen findet ihr hier

Fotos: Broste Copenhagen

 

Aktuelles GIVE AWAY: Likör und Sirup selbst herstellen

article-erdbeersirup-selbst-machen-630x630
Likör und Sirup zum Verschenken!

Jaaaa – verschenkt doch mal wieder was!

Es ist so schön und wer freut sich hierüber nicht?

Für mich gibt es als kleines Mitbringsel fast nichts Schöneres als ein liebevolles Geschenk aus der Küche. Etwas selbstgekochtes, gebasteltes oder auch ein kleiner selbstgebackener Kuchen oder eben auch mal einen Likör oder selbstgemachten Sirup.

Genügend Inspirationen dazu findet ihr in diesem wunderschönen Buch „Likör und Sirup zum Verschenken“, welches wir aktuell auf facebook verlosen.

Likör-und-Sirup-zum-Verschenken

Teilnahmeschluss ist der 30.08.2013

Ganz viel Glück!

Und wen es jetzt schon begeistert hat, der findet in meinem ausführlicheren Artikel auf Planungswelten

„DIY – Likör und Sirup zum Verschenken“ noch zwei leckere Rezepte für selbstgemachten Sirup. Den einen mit Ananas, den anderen mit Erdbeeren.

Hier geht´s zu den Rezepten.

Und auf Facebook findet ihr das Gewinnspiel.

Alles Liebe
Eure Tanja

Ikea: Heute wird es gelb

IKEA

Okay – nicht ganz! Man schaue auf den linken Bereich…… der bleibt noch schwarz -weiß.

Aber ich als absoluter schwarz-weiß-Liebhaber in Sachen Wohnungseinrichtung, Porzellan und Wohnaccessoires bin von der neuen Gelblinie von IKEA begeistert. So als kleiner Eycatcher im Büro…. hebt garantiert die Laune (wobei – können wir noch besser gelaunt sein??? ;-)…)

Also ich gebe ja zu, dass ich ein absoluter Schwarz-Weiß Fan hinsichtlich meiner Wohnungseinrichtung, Porzellan und Wohnaccessoires bin.

Aber so ein knalliges Gelb, sorgt unter Garantie dafür, dass man beim Lernen (okay, das ist derzeit bei mir zum Glück vorbei) – ähm…..sagen wir eher Fotos bearbeiten oder neue Blogbeiträge recherchieren,  nicht einschläft! 😉

Wobei mal ehrlich: Dabei schlafe ich sowieso nicht ein! Unvorstellbar – dafür macht es einfach zu viel Spaß!

PE352105

So – nun kommen wir aber nochmals zur Sache! Quitschgelbe Wand, Vasen, sogar die Ordner sind gelb. Und die kleinen Pom-Pomps an der Wand…. wie süß..:-)

PE352105

Wem das ein bisschen zu viel ist, der kann es ja mal mit einer gelben Pinnwand auf weißer Wand versuchen in Verbindung mit dem gelben Aktenschrank und dem gelben Stuhl. IKEA hat auch noch einige andere Produkte in Gelb im Sortiment.

IKEA-Stuhl gelb

 

 
Mit diesem gelben Stuhl verabschiede ich mich für heute und wünsche euch allen sommerliche Grüße und einen schönen Abend

Eure Tanja

Fotos: Inter IKEA Systems B.V. 2013

Blumige Tischdeko für Draußen

Der Sommer ist da! Endlich! Und wie er da ist – wir schwitzen zwar gerade etwas im Büro, aber es tut sooo gut – den blauen Himmel zu sehen, abends lange draußen zu sitzen,  noch etwas zu unternehmen oder einfach nur ein wenig zu relaxen und gar nichts zu tun. Ich liebe den Sommer!  Wie geniesst ihr denn die Zeit?

Auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten?Heute zeige ich euch ein paar Spontanaufnahmen, meines gedeckten Tisches vor ein paar Tagen.

Wenn es euch interessiert, dann schaut gerne mal  hier 

Dort findet ihr meinen ausführlichen Bericht mit weiteren inspirierenden Fotos hierzu. Die Ruck-Zuck Tischdeko mit frischen Blumen könnt ihr ganz schnell selber machen.

IMGP0467

Welche Blumen eignen sich?

Schaut euch einfach mal draußen um. Was blüht derzeit im Garten? Kein Garten vorhanden? Dann geht raus in die  Natur und schaut nach kleinen Sommerblümchen. Auch Gänseblümchen in vielen kleinen Gläsern kommen wunderschön zur Geltung. Dekoriert ihr mit Gänseblümchen sollten es aber schon ein paar mehr sein, damit eine besonders schöne Wirkung eintritt.

Habt ihr einen Balkon oder Terrasse und keinen Garten? Dann plant am besten für den Sommer einige Topfpflanzen ein, deren Blüten ihr gut abschneiden und z.B. in einer Wasserschale oder in einem kleinen Gefäß dekorieren könnt.

Schöne Sommerpflanzen zum Dekorieren sind:

  • Lavendel
  • Hortensien
  • Rosen (darauf achten, dass diese mehrmals blühen und die Rosenköpfe auch nicht direkt aufblühen, sondern etwas halten.)
  • Frauenmantel

Im Frühjahr eignen sich zur Tischdeko:

  • Hornveilchen
  • Tulpen
  • Stiefmütterchen (machen sich auch insofern sie ungespritzt sind, auf dem Kuchen gut)
  • und Vergissmeinnicht

Gebt die Blumen in eine Schale, in kleine Gläser oder kleine Vasen oder auch mal – wie ich – in ausgefallene Tassen.

Habt noch eine tolle Sommerzeit.

Unterschriftbild

Unsere Herzstücke – jetzt noch mal ganz offiziell

Herzstücke

Herzstücke?

Ja, ihr habt richtig gelesen! Die „Herzstücke“ sind im Moment wir: Tanja, Franzi und Sabrina. Und eigentlich sind es auch nicht wir als Personen – schließlich sind wir alle hier bei Planungswelten Herzstücke *hihi* – sondern vielmehr verschiedene Dinge, die wir euch gerne zeigen möchten, weil sie uns so gut gefallen oder wir sie vielleicht sogar selbst gemacht haben. Unsere Herzstücke eben.

Auf Planungswelten findet ihr immer wieder viele interessante Themen und vieles davon gefällt natürlich auch uns. „Herzstücke“ sollen aber anders sein: In dieser Kategorie sprechen wir aus unseren Herzen!

Jede von uns hat ihren ganz eigenen Stil, wir sind alle in irgendeiner Form selbst kreativ – sei es backen, kochen, werkeln, nähen, etc., und hier an der Quelle sitzend haben wir es täglich mit den schönsten und aktuellsten Themen aus den Bereichen Einrichten und Lifestyle zu tun. Und da wir auch alle schreib-affin sind, versteht es sich fast von selbst, dass wir euch gerne über all diese schönen Dinge berichten möchten, oder?

Wir laden euch also von Herzen ein, uns zu begleiten und wir freuen uns riesig, wenn euch die Herzstücke, die wir mit euch teilen, ein wenig inspirieren!

Liebe Grüße, Tanja, Franzi und Sabrina

Collage

css.php