Herzstücke

Von uns für euch mit ganz viel Herz… :-)

Gazzda auf der Imm in Köln 2015

Auf der Imm in Köln 2015 waren natürlich viele bekannte Hersteller mit tollen Produkten vertreten. Allerdings haben wir auch spannende Newcomer entdeckt, die sich keinesfalls hinter den Großen der Branche verstecken müssen. Ganz besonders angetan hat es uns dabei Gazzda aus Bosnien und Herzegovina. Bestechend schön und zeitlos, stachen uns ihre tollen Designs ins Auge. Viel Holz, ein bisschen Farbe, viel Style.

So möchten wir jetzt wohnen!

IMM-2015-Köln-Möbeltrends-Betten

Das Bett strahlt absolute Ruhe aus. Wer hier nicht tiefen entspannt schlafen kann, dem hilft wahrscheinlich nur noch Baldrian…

Esstisch-minimalistisch-schwarz-Holz

….oder er muss an diesem wunderbaren Tisch noch schnell einen Schlummertrunk zu sich nehmen.

Wer denkt hier noch unwillkürlich an ein Abenteuer im Baumhaus? Mit Gazzda zieht die Natur stilvoll in unser zu Hause ein.

Gazzda-Sideboard

Fast wie ein Stück unheimlich elegantes Treibholz wirkt dieses Sideboard. Obwohl es einfach nur aus massivem Holz besteht, versprüht es eine Leichtigkeit, wie man es sich kaum besser vorstellen kann. Jetzt noch eine große Vase mit einem frischen Strauß Blumen darauf…

Was will man denn noch mehr?

ausgefallener-Stuhl-IMM-2015

Minimalistisch und doch auffällig, bunt und doch nicht zu aufdringlich, modern und doch klassisch. Gazzda verleiht seinen Möbeln einen ganz speziellen Charme, der sofort das „haben-wollen-Gefühl“ im Freund schöner Inneneinrichtung weckt.

Sideboard-weiss-Holz-Gazzda

Selbst die wilde Optik der Wand bringt das Sideboard nicht aus der Ruhe. Den Coolness-Faktor verdanken die Möbel den beiden Designern Salih Teskeredzic und Mustafa Cohadzic. Der eine Preisträger vieler Designawards und Lehrer für Industrial Design und der andere Sohn eines Schreiners, Schlagzeuger und Gelegenheitsgitarrist. Dies verspricht eine explosive Kombination, welche sich in ihren Möbeln zu einem völlig stimmigen Konzept vereint.

 

Give Away: Kalender 2014 von persoenlicherkalender.de – Glückspilz gefunden!

Es ist ja immer eine ganz besondere Freude, Menschen zu beschenken – und am Nikolaustag ist es nochmal so schön… ♥

Liebe Victoria Valerstein, du darfst dir bei www.persoenlicherkalender.de deinen eigenen, ganz persönlichen Kalender 2014 gestalten!

In Kürze erhälst du von persoenlicherkalender.de eine E-Mail mit deinem Gutschein und einer kleinen Anleitung.

Herzlichen Glückwunsch, wir freuen uns mit dir!

Liebe Grüße von deinem Planungswelten-Team

Give Away – konfigurieren, kreativ sein und den eigenen Kalender 2014 bewundern

Wir haben mal wieder nach einem schönen Give Away für euch gesucht und sind bei www.persoenlicherkalender.de fündig geworden.

Wollt ihr am Gewinnspiel teilnehmen? Dann schaut  doch mal bei uns auf Facebook vorbei.

Kalender selbst gestalten

Ihr könnt bei persönlicherkalender.de ganz nach eurem Geschmack den Kalender individuell zusammenstellen. So ist es bei mir ein Kalender in Schwarz-Weiß geworden, mit einer Zierleiste in Schwarz mit weißen Sternen.

Mal ehrlich? Ist das nicht süüüüß?? Ganz viele kleine Sternchen. Diese habe ich Sabrina gewidmet, die ja total der Sterneliebhaber ist.

Kalender konfigurieren

Wenn ihr jetzt noch wissen wollt, wofür ich beim Kalender Masking-Tape nutze und wenn euch noch weitere Bilder interessieren, dann  findet ihr diese direkt auf Planungswelten in meinem ausführlicheren Bericht ganz nach dem Motto: Kalender selbst gestalten

Ich drücke euch ganz fest die Daumen!!!! Bis zum 01.12.2013 – 23.59 Uhr könnt ihr teilnehmen.

Euch noch einen schönen Abend und viele liebe Grüße

Eure Tanja

 

P.S. hier noch ein Sommerbild. Im Bericht auf Planungswelten wird es dann etwas winterlicher…. 😉

tanja4-facebook-ok

 

 

 

Herzstück der Woche: Halloween mit Titatoni

Auf ihrem wundervollen Blog Titatoni zeigt Renate seit 2010 mit unglaublich viel Herz und Leidenschaft, was im DIY-Bereich so möglich ist! Ihre kreativen, liebevollen und originellen Ideen stellt sie ihren Lesern – zu denen ich schon lange gehöre – in Form von zahlreichen Tutorials und fertigen Druckvorlagen als Freebies kostenlos zur Verfügung. Und das Schöne: Immer ganz nah am Leben dran, sind auch Renates Anleitungen stets so gestaltet, dass man sie auch tatsächlich umsetzen kann. Damit ist Titatoni eine wahre Quelle der Inspiration für alle Selbermacher – und „Renaades“ Halloween-Ideen sind mein ganz persönliches „Herzstück der Woche“!

 

Ganz zauberhaft, da möchte man glatt nochmal zum Kind werden: DIY Halloween Crown

 

Süßes oder Saures!

 

Garantiert der Hit auf jeder Halloween-Party: Spooky Cupcakes mit Grusel-Cupcakefähnchen!

(Alle Bilder und Ideen: © Titatoni)

 

In diesem Sinne: BOOOOO und Happy Halloween!
 

Wir stoßen mit diesem Aperitif auf unseren Start bei Google Plus an

Also – dieser leckere Aperitif könnte auch der Aperitif des Jahres 2013 werden.

Und es ist – weil er so unglaublich lecker ist – genau das Passende um mit Euch auf unseren Start bei Google Plus anzustoßen……:-)

Er macht was her, mundet sehr…uunnnd, er macht sogar Lust auf mehr… ach, das reimt sich ja sogar!

Also, wenn ihr noch den Top Aperitif für 2013 sucht, so holt euch mit den Walderdbeeren doch auch noch im Herbst oder Winter das leckere Erdbeerfeeling nach Hause.

Ich finde dieser Aperitif geht tatsächlich im Winter genauso gut wie im Sommer.

Ihr benötigt nur noch einen guten Prosecco – es geht aber auch ein Sekt.

Vor einigen Jahren hat mich ein kleiner Italiener (nein, kein junger Mann – ein italienisches Restaurant) auf dieses Getränk gebracht und da war ich schon begeistert. Als ich diese Flasche dann im Supermarkt sah, musste ich sie natürlich direkt mitnehmen.

leckerer Aperitiv

Ihr könnt ihn auch online bestellen. Ich habe mal geschaut. Es gibt ihn z.B. hier

Und so schnell geht´s:

etwas Walderdbeerlikör mit kleinen Walderbeeren ins Glas geben und mit Prosecco oder Sekt auffüllen.

Probiert es aus – vielleicht schmeckt er euch ja auch so gut… :-)

Viele liebe Grüße und einen schönen Abend

Tanja

 

P.S. Schaut doch mal bei Google Plus vorbei – wir freuen uns!

 

 

 

 

Schöne Sessel – unsere Lieblinge

200.tif

Gestern habe ich auf Planungswelten davon berichtet und ich kann nur sagen: „Diese Sessel haben Suchtpotenzial!“

sessel petrol

Oft steht man vor einer nicht ganz so einfachen Aufgabe, wenn zur bereits vorhandener Wohnungseinrichtung ein passender Sessel gesucht wird. Diese Sessel können individuell zusammengestellt werden und sind durch ihr ausgefallenes Design zudem sehr anpassungsfähig. Die Form, Materialien und auch die Farben sind alles Andere als gewöhnlich.

Manchmal sagen Bilder mehr als 1000 Worte ….

Ledersessel filigran schwarz

Auf Planungswelten im Artikel „Ausgefallene und schöne Sessel“ findet ihr auch Tipps, welcher Sessel wozu am besten passt.

Fotos: BoConcept

Viele liebe Grüße

Tanja

sessel-gelb

 

 

Kleine Fotostory von Cooper


COOPER – was er sonst so treibt, wenn er mal nicht im Büro ist!

Manche von Euch kennen ihn vielleicht schon. Cooper! Cooper ist ganz schön gewachsen und damit ihr auf dem Laufenden seid, wollten wir euch die Bilder nicht vorenthalten.

Mit seinen 7 Monaten hat er die Mannschaft hier ganz schön im Griff. (Vor allen Dingen sein Frauchen)

Ihr wollt wissen, was er so in seiner Freizeit treibt? Cooper liebt Blumen!

Und das schon seit seiner Geburt. Okay vielleicht nicht ganz, aber seitdem er die Welt entdecken konnte ist er total verrückt auf Blumen.

Was Cooper so denkt, seht ihr hier:

Westie

Wann kann die Fotosession endlich losgehen?
Cooper 2

Okay, noch einmal recken! Oh – war da nicht ein Vögelchen?

Cooper zunge
mhm…das wäre jetzt auch nicht schlecht gewesen!
cooper 1

Mensch, jetzt werde doch endlich mal fertig mit der Kamera….
Dicke-Rosa-Rosen

Und? Zufrieden?

Weißer Weber-Grill – ein Grill zum Verlieben

Ich hätte einen kleinen Freudentanz machen können, nachdem ich vor ein paar Wochen auf diesen weißen Grill in einer Weber-Grill Abteilung eines Geschäftes in unserer Stadt gestoßen bin.

WOW! Endlich mal ein weißer Grill. Passend zu meinem weißen Gartenschlauch, über den ich schon mal berichtet habe.

weißer Grill Weber

Jezt heißt es träumen. Auf der Sonnenliege liegen, den Blick in den Himmel genießen, nach rechts schauen und bemerken, wie sich das Weiß des Grills im Sonnenschirm , in den weißen Blumen und natürlich im Gartenschlauch wiederspiegelt und wie gut es mit dem frischen Grün der Pflanzen harmoniert. Ein bisschen träumen darf man ja.

weißer Sonnenschirm

Und während dessen wir träumen, denken wir natürlich auch an ein leckeres Essen. Wie wäre es denn mal mit einem Burger?

Hier in Koblenz scheint die Sonne (wir sitzen im Büro und liegen gerade mal nicht auf der Sonnenliege), aber wir genießen das Wetter beim Blick auf die Mosel.

Nutzt es auch noch  aus und grillt! 😉

Hier findet ihr das Burger-Rezept.

Viele liebe Grüße

Tanja

 

Foto Grill: www.weber.com

 

 

Terrasse in Blautönen: Die Kunst der Kombination von Farben

Terrassenfeeling-broste-copenhagen
Gerade auch im Außenbereich – wie z.B. auf der Terrasse ist es schön, wenn man sich für eine Farbgruppe entscheidet und nicht wie wild kombiniert. Wer bunt kombinieren möchte, der zieht dieses am besten konsequent durch.

Unterschiedlich farbige Kissen, eine farbige Tischdecke und buntes Geschirr können ein sehr schönes Bild abgeben. Wenn man sich also für „Bunt“ entscheidet, so würde ich auf alle Fälle auch farbiges Porzellan wählen.

Aber auch hier gilt, wenn sich Farben wiederholen wirkt auch eine kunterbunte Terrasse immer noch sehr harmonisch.

Keramik-in-Blau-Grautönen

Entscheide ich mich wie auf diesen Bildern von Broste Copenhagen für Blautöne bzw. eine Farbgruppe, so lässt sich z.B. auch mal weißes Geschirr kombinieren, wobei ich auch hier farblich passende Keramik noch schöner finde. Auf diesem Bild seht ihr wie harmonisch und ruhig sich das Blaugrau der Leinentischsets mit der fast gleichfarbigen Keramik verbindet.
blaue-Kissen-Brostecopenhagen
Hier wurden viele unterschiedliche Blau-Türkistöne gewählt, die sich wunderschön dem hellen Holzton der Terrasse anpassen. Wer es lieber bunt mag, kombiniert unterschiedlich farbige Kissen am besten auch mit farbigem Porzellan.
Windlichter-Broste-Copenhagen

Kommen wir jetzt noch zu den passenden Accessoires für die Terrasse. Hier wird es meistens bei der Auswahl die passenden Produkte zu finden etwas schwieriger. Umso schöner, wenn wir wie ihr auf diesem Bild sehen könnt, auch die Windlichter wieder in verschiedenen Tönen einer Farbgruppe kombinieren können. Diese Kombination aus unterschiedlichen Mustern und Farben macht den Charme aus.

 

Liebe Grüße

Tanja

Mehr zu Broste Copenhagen findet ihr hier

Fotos: Broste Copenhagen

 

Aktuelles GIVE AWAY: Likör und Sirup selbst herstellen

article-erdbeersirup-selbst-machen-630x630
Likör und Sirup zum Verschenken!

Jaaaa – verschenkt doch mal wieder was!

Es ist so schön und wer freut sich hierüber nicht?

Für mich gibt es als kleines Mitbringsel fast nichts Schöneres als ein liebevolles Geschenk aus der Küche. Etwas selbstgekochtes, gebasteltes oder auch ein kleiner selbstgebackener Kuchen oder eben auch mal einen Likör oder selbstgemachten Sirup.

Genügend Inspirationen dazu findet ihr in diesem wunderschönen Buch „Likör und Sirup zum Verschenken“, welches wir aktuell auf facebook verlosen.

Likör-und-Sirup-zum-Verschenken

Teilnahmeschluss ist der 30.08.2013

Ganz viel Glück!

Und wen es jetzt schon begeistert hat, der findet in meinem ausführlicheren Artikel auf Planungswelten

„DIY – Likör und Sirup zum Verschenken“ noch zwei leckere Rezepte für selbstgemachten Sirup. Den einen mit Ananas, den anderen mit Erdbeeren.

Hier geht´s zu den Rezepten.

Und auf Facebook findet ihr das Gewinnspiel.

Alles Liebe
Eure Tanja

css.php