Kategorie: Alle Neuigkeiten

Kleiner Einblick in unser Büro – unsere neuen Büromöbel sind da

Büromöbel-bestellen
Eigentlich können wir es immer noch nicht glauben, dass wir bei der Aktion Büro nach Wunsch von Weber & Weber neue Büromöbel gewonnen haben.

Wir sind total happy. :-) Wollt ihr sie sehen – unsere neuen Büromöbel?

Sie sehen einfach nur klasse aus… gestern wurden sie geliefert – wir zeigen euch heute einfach ein paar Bilder, die sagen mehr als 1000 Worte.
Schöne-Büromöbel

Cooper hat alles genaustens beobachtet. So ganz geheuer war es ihm nicht, er wunderte sich, als plötzlich “sein” Büro komplett leer war.

Westie-Hund

Schreibtischstuhl-montieren
büroschrank-weiss

bürostuhl-schwarz-weiss
Bosse-Schreibtisch

büromöbel-aufbauen

weisser-schreibtisch-chrom

 

 

 

 

Bosse-Büromoebel
Einräumen. Kein Wunder, dass unser Stift als erstes seinen Platz findet.

planungswelten

“Alle sagen der Stuhl sei soooo bequem. Muss ich doch direkt mal ausprobieren.”

Cooper-1
bürostuhl1

Ein kleines Highlight. Weißer Klavierlack …..so unglaublich schön.

ausgefallener-Bürostuhl-hochglanz

…. und die Kopfstütze so unglaublich bequem.

Neuer-Buerostuhl

Sternentasse

Und jetzt noch was, was bestimmt keiner ahnen konnte, dass er uns damit eine so große Freude macht. Endlich können unsere Tische auch mal für Schnappschüsse herhalten.  Auf den vorherigen Buchetischen war dies leider nicht möglich….. So musste dann bisher meistens eine weiße Leinentischdecke herhalten. ;-)
dauphin-bueromoebel
exklusive-büromöbel

Cooper
Kopfstuetze-Buerostuhl
Wir freuen uns alle auf morgen, schnell noch ein Foto von draußen und auf geht´s mit Cooper an die Mosel.
IMG_1972

Liebe Grüße
Euer Planungswelten-Team

 

P.S. Wir sagen es jetzt auch nochmals hierüber und hoffen, dass es ankommt: DANKE an Dauphin für die wunderschönen und super bequemen Bürostühle… … danke an die Firma Bosse (für die tollen, klassischen und modernen – ja einfach nur schönen Tische, die uns sogar die Fotografie auf  “Diesen” ermöglichen ;-) sowie für die überaus praktischen und abschließbaren Rollcontainer) …. und natürlich auch einen ganz besonderen Dank an Weber & Weber für diese tolle Aktion.

Das perfekte Garagentor – auch aus der Sicht einer Frau

Garagentor-Bauhausstil

ALULUX

Meine Freundin baut derzeit. Jedes Wochenende stehen bei ihr im Moment Besuche in Baumärkten, bei Sanitärfachhändlern und diversen Bodenbelagsfirmen an.

Es gibt Dinge, die konsequenterweise ihr Mann aussucht, aus denen sie sich auch gerne raushält und wiederum ist sie genauso froh, wenn er sich aus den für Sie relevanten -  meist nach optischen Kriterien ausgewählten  Produkten -  ebenso raushält und sie frei gewähren lässt.

Mal ehrlich, ihr lieben Männer – das tut ihr doch auch gerne, oder?

Garagentor-Material

ALULUX

Anders sah es allerdings bei der Auswahl des Garagentores aus.

Hier hatte meine Freundin einen großen Einfluss bzw. hier hatte sie ebenfalls genaue Vorstellungen.

Sie wollte unbedingt ein elektrisches Tor, die Garage sollte vom Architekten groß genug geplant werden und somit auch genügend Platz für die Fahrräder sowie für Pflanzen und Gartenmöbel im Winter bieten.

Und: Das Garagentor sollte grau sein.

Sieht man die meisten doch in Weiß, stellt sie sich ein dunkelgraues Tor vor, das sich farblich genau den grauen Pflastersteinen vor dem Eingangsbereich anpasst.

Und so kam sie zu Alulux.

Garagentor-kaufen-Tipps

ALULUX

Hier gelangt ihr zum Garagentorkonfigurator.

In unserem Planungstool-Bereich auf Planungswelten entdeckte Sie in einer Grafik ein graues Garagentor. Da dieses Tor auch vom Material her eine beeindruckende Oberflächenoptik hat (Aluminum), genau den Vorstellungen ihres Mannes entsprach und aufgrund der Größe auch individuell millimetergenau auf Maß gefertigt werden und elektrisch zur Seite geöffnet werden kann, was ihrem Mann wichtig war, ist die Entscheidung schnell gefallen: Die beiden haben sich für ein Garagentor von Alulux entschieden, das alle entscheidenden Kriterien meiner Freundin UND ihres Mannes erfüllt.

Liebe Grüße

Susanne

Schönes-Garagentor-Bauhausstil

ALULUX

 

Dekoideen (nicht nur) für die Kinderparty

Gibt es was Schöneres als in die leuchtenden Kinderaugen zu schauen, wenn diese voller Freude bei bestimmten Ereignissen fast zu funkeln anfangen?

Mit ein wenig Deko in Form von PomPoms könnt ihr im Nu eine perfekte Oase für eure Kinderparty schaffen.

Dekoideen-Kinderparty

Ich mag die Firma Miss Étoile ganz besonders für Dekorationen rund um alle Partys oder auch, wenn wir Besuch mit Kindern bekommen.

Oder einfach nur mal so – für uns. Das Auge isst und lebt ja schließlich mit.

Mit den vielen Kleinigkeiten schafft ihr es im Nu eine tolle Party-Atmosphäre zu schaffen. Ob mit farbigen Papierstrohhalmen oder je nachdem wie alt eure bzw. eure (Besuchs)-Kinder sind, könnt ihr auch mit dem derzeitigen Wohntrend in Schwarz-Weiß gehen und die komplette Deko in Schwarz-Weiß ausrichten. Dies wirkt besonders edel.

schöne-Kuchenplatten

Entweder dekoriert ihr die Pom-Poms auf dem Tisch oder ihr verlängert diese etwas und hängt sie von der Decke in unterschiedlichen Höhen ab. Befestigen könnt ihr die Pom-Poms ganz einfach mit Masking-Tape. Dieses lässt sich rückstandsfrei auch wieder von der Decke bzw. Tapete entfernen.

Ob ihr zu Gläser mit Punkten greift oder zu diesen traumhaften Tortenständern in Weiß, oder sogar in Schwarz – ihr seht schon, mit diesen tollen “Kleinigkeiten” habt ihr direkt eure Tischdeko für die Kinderparty fertig.

Ausgefallene-Muffinförmchen

 

So liebevoll könnt ihr nun Muffins oder Cupcakes servieren. In diesen Förmchen, die nach dem Backen einfach drüber gestülpt werden, kommen diese kleinen Törtchen echt groß raus. Wenn ihr keine passende Etagere findet, so stellt doch jedem Kind ein Förmchen auf den Teller und steckt einen Sticker – wie hier bspw. mit Herz rein.

Schöne-Muffinförmchen

Streusel-fuer-Cupcakes

 

Backt eure Lieblingsmuffins, bereitet ein Topping zu und streut ein paar farbige Kügelchen drüber. Leckere Toppings – und nicht nur das – sondern auch traumhaft leckere Muffin-, Cupcake- und Kuchenrezepte und tolle Ideen findet ihr auf dem Blog von Fräulein Klein.

Tasse-fürs-Geburtstagskind

Ihr müsst ja nicht gleich für alle Kinder das komplette Service kaufen. Oft reicht schon eine Tasse. Das ist dann die Tasse des Geburtstagskindes.

Nun können die Kinder kommen. Let´s start the party……..

Liebe Grüße und viel Freude beim Dekorieren, Backen, Feiern und anschließendem Füße hochlegen……

Tanja

 

P.S. Alles Fotos sind von Miss Etoile. Bestellen könnt ihr diese in verschiedenen Online-Shops, wie z.B. bei Geliebtes Zuhause

 

Ideen für die Terrasse – Sichtschutz und ein leckeres Rezept

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende sind ja schon richtig warme Temperaturen gemeldet. Wir sind ja vor kurzem umgezogen und haben uns letztes Wochenende auch schon der Terassenplanung gewidmet. Mehr dazu, erfahrt ihr noch… es wird neue Loungemöbel für die Terasse geben – unser kleines DIY-Projekt – wenn es dann auch hoffentlich nach Loungemöbeln aussieht. Ihr dürft gespannt sein…. ;-)

blau-weiss-Deko-Terrasse-DasDepot

Diese Lösung als Sichtschutz, die ich hier bei DAS DEPOT entdeckt habe, finde ich übrigens toll um direkte Blicke von Nachbarn zu vermeiden. Klar, müsst ihr die Gardinen abnehmen, wenn ihr nicht dort sitzt – sollte es regnen. Aber ehrlich gesagt würde es mich nicht stören. Ich muss zugeben, wenn mir etwas gefällt und ich es schön haben möchte, dann macht mir ein gewisser “Arbeitsaufwand” nichts aus. Die Kissen nehme ich ja schließlich auch immer wieder rein, da unsere Terrasse (leider) nicht überdacht ist.

Terrasse-Ideen
Ein Sichtschutz der euch sicherlich nicht unbekannt ist und immer wieder gerne genutzt wird ist ein Holzparavant. Ihr könnt diesen super schön mit ein paar Pflanzen auf kleinen “Regalen” aufpeppen.
Idee-Kräutergarten-Terrasse-DasDepot

Ich liebe es mit Kräutern zu kochen. Von daher leistet so ein kleines Kräutergärtchen gute Dienste.

Hier habe ich noch ein Rezept für euch, dass uns schon mal ein bisschen auf den Sommer 2014 einstimmen soll….Abschlusszeile-oben

Italienisches Gemüse mit Spaghettini

Abschlusszeile

2 Zuchini

1 Aubergine

Cocktailtomaten

1 Bund Frühlingszwiebeln

Olivenöl

Salz und Pfeffer

etwas Tomatenmark

Rosmarin und Thymian

frischer Parmesankäse

1 Bund Rucola

Spaghettini oder Spaghetti

wer mag: etwas Parmaschinken

 

Zubereitung:

  • Das komplette Gemüse und den Rucolasalat gut waschen
  • Aubergine in Scheiben schneiden und vierteln. Salz darüberstreuen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Auberginen mit einem Küchenkrepp trocken tupfen.
  • Zuchini in Scheiben und dann auch in einzelne viertel schneiden.
  • Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden oder ggf. am Stück braten – wie ihr es wollt
  • Olivenöl in der Pfanne erhitzen
  • Auberginen reingeben, danach die Zuchini und die Frühlingszwiebeln
  • 2 Zweige Thymian und Rosmarin dazugeben und alles bei mittlerer Hitze gar kochen
  • Parmesankäse mit einem feinen Messer “ganz dünne Scheiben Käse” schneiden oder mit einer Käsereibe reiben

Zwischendurch -> Nudeln aufstellen

  • etwas Tomatenmark hinzugeben
  • etwas Salzwasser von den Nudeln hinzugeben
  • salzen, pfeffern und kurz bevor es serviert wird, etwas Rucola druntergeben (etwas für die Deko aufbewahren)

Nudeln anrichten, Gemüse drübergeben, etwas frischen Rucola obendrauf und mit Parmesankäse bestreuen. Wer Parmaschinken mag, kann auch diesen noch hinzgeben.

❤ Es ist übrigenes eines meiner Standard-Lieblingsessen, was ich auch gerne koche, wenn wir spontan Freunde zu Besuch bekommen und es mal ganz schnell gehen muss ❤

Ich falle in Gedanken nun schon mal auf diesen Sessel und mache es mir mit einem Cocktail (den müsst ihr unbedingt mal probieren) gemütlich…..

Loungemöbel-Garten

(Foto 1, 2,3 und 4 – DAS DEPOT)

Liebste Grüße

Eure Tanja

P.S. Wenn ihr nun noch einen kleine Gruß aus der Küche sucht, dann habe ich noch was für euch. Und wenn ihr mehr Zeit habt, so probiert doch mal dieses leckere Sommermenü aus, wovon ich auf COCOJANA.de berichtet habe. Mit Zubereitungs-, Getränke- und Dekotipps.

gruss-aus-der-küche

 

 

 

 

 

 

 

WohnChallenge 2014 – bSquary sucht eure Einrichtungsherausforderung

Irgendwo… ja irgendwo in jeder Wohnung gibt es sie – diese eine Ecke, die sich vehement gegen jegliche Einrichtungsvorschläge wehrt. Genau diese Ecke, die wir ständig umstellen, verzweifelt umgestalten und die dennoch völlig resistent gegenüber all unseren Ideen zu sein scheint. Hartnäckig bleibt sie ungestaltbar und schickt sich an, unser letztes Fünkchen Inspiration zu ersticken.

Doch endlich scheint Hoffnung in Sicht:

Das junge Hamburger Designlabel bSquary fordert zur WohnChallenge 2014 auf.

Wohnchallenge-bSquary

bSquary

Wie das funktioniert?

Postet einfach ein Foto des einrichtungsresistenten Fleckchens in eurer Wohnung via Facebook oder Pinterest  bis zum 28. Februar 2014 an bSquary und beschreibt kurz, weshalb es euch in den Wahnsinn treibt.

Regalset-Tetris-modulares-Regal-weiss

bSquary

 

Vielleicht könnt ihr dann schon bald der kahlen Wand im Schlafzimmer oder dem klapprigen Regal in der Küche den Garaus machen – denn zu gewinnen gibt es das modulare Regalset ‚Tetris S‘, das sich individuell gestalten lässt und für jede Einrichtungsidee zu haben ist.

Regallampe-bSquary

bSquary

Der zweite Gewinner wird mit der stylischen Regalleuchte Toshi belohnt – und auch wer keinen Hauptgewinn ergattert, kann sich über eine prima Einrichtungshilfe freuen: Alle Einsender erhalten von der Expertenjury drei Einrichtungstipps aus bSquary Elementen.

bSquary-Sideboard-Regalsystem

bSquary

Viel Spaß beim Mitmachen wünscht euch Susanne.

Botschaften zum Valentinstag

Valentinstag – der Tag der Liebenden – die Gelegenheit also, seinen Lieben eine Freude zu machen. Und da dieser Tag bald wieder ansteht, habe ich mich auf die Suche nach schönen Kleinigkeiten zum Valentinstag gemacht.

Ganz besonders schön sind doch immer noch Worte, die von Herzen kommen.

Wusstet ihr eigentlich schon, was das mit Karten zum Valentinstag so auf sich hat?

Eine Karte zum Valentinstag erfreut sich tatsächlich langjähriger Tradition: bereits im viktorianischen Zeitalter entstand der Brauch unter Liebenden, den Partner mit einer schön dekorierten Karte zu überraschen, denn schon damals wusste man um die Macht der schönen Worte Bescheid.

Valentinstag-Dekobild-Schrift-Herz-mit-Schlüssel

Gingar

Liebe Worte können allerdings auch ganz anders übermittelt werden – dazu ist der Valentinstag natürlich die beste Gelegenheit – besonders dann, wenn die Botschaft gleichzeitig so schön dekorativ als Bild im eigenen Zuhause aufgehängt werden kann. Und mit dem Schlüssel zum Herzen, steht einem romantischen Tag dann sicher nichts mehr im Weg.

Valentinstag-Kissen-mit-Botschaft

Gingar

Ganz unter dem Motto “Liebesbotschaft” stehen auch diese bedruckten Kissen, die zu einem gemütlichen Kuschelabend auf dem Sofa einladen.

Valentinstag-Bilderrahmen-Love

Gingar

Bilder sagen doch immer noch mehr als tausend Worte? Schön, wenn beides kombiniert werden kann.

Valentinstag-Dekoherz

Impressionen

So lassen sich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Das wunderschöne Deko-Herz aus Keramik ist nicht nur ein Hingucker – gleichzeitig drückt es mit knappen Worten das aus, worum es beim Valentinstag schließlich geht – um 100% Liebe.

Valentinstag-T-Shirt-mit-Botschaft

Impressionen

Deutlicher kann eine Botschaft kaum sein – mit diesem plakativen T-Shirt sollte diese also unmissverständlich ankommen.

Valentinstag-Kuchenform-Herz

Maisons du Monde

Ganz ohne Worte geht’s auch – Die süße Botschaft, die mit einem leckeren Kuchen in Herzform übermittelt werden kann, schmeckt den Liebsten bestimmt besonders gut.

Diese und noch viele weitere Ideen und Inspirationen zum Valentinstag findet ihr im Shop von Gingar, Maisons du Monde und Impressionen.

Viele Liebe Grüße – und einen wunderschönen Valentinstag – wünscht euch Susanne

Limitierte Kollektionen bei IKEA

Ab sofort heißt es schnell sein!

Mehrmals im Jahr gibt es bei IKEA Sonderkollektionen in begrenzter Stückzahl.

So ist es auch mit BRÅKIG (ab 01.02.2014 im IKEA-Einrichtungshaus) – einer Kollektion im skandinavischen Design mit grafischen Mustern und schönen Farben.

Stuhl-rosa-ikea

Die Aufbewahrungsboxen sind die perfekte Lösung für offene Regale. So bekommt ihr jeden Kleinkram ordentlich verstaut.

Aufbewahrungsboxen-IKEA
Grafische Muster, ob in schwarz-weiss oder aber auch so richtig in Farbe liegen im Trend. Bei Ikea gibt es neben diesen Tablets nun übrigens auch Tapete.
Tablett-Muster
Diese Schlafcouch bzw. dieses Tagesbett gehört ebenfalls zur BRÅKIG-Kollektion.
Schlafcouch-IKEA
Unser Lieblingsteil aus dieser limitierten Kollektion ist mit diesem wunderschönen Tagesbett auf alle Fälle auch dieser Schreibtisch.
Schreibtisch-weiss-kupfer-Ikea3
Wenn euch was gefällt, dann aber schnell zu IKEA. ;-)

Viele liebe Grüße
Eure Tanja

Fotos: Inter IKEA Systems B.V. 2014

Mission “Büro nach Wunsch” geht in die 2. Runde

Jeder, der schon einmal davon geplagt wurde, weiß, wie sehr sie das Leben beeinträchtigen: Rückenschmerzen. In besonderem Maße betroffen sind Arbeitnehmer, die einer überwiegend sitzenden Tätigkeiten nachgehen. Öfter einmal aufstehen, die Sitzposition verändern und regelmäßge kleine Übungen am Arbeitsplatz helfen, Rückenschmerzen entgegenzuwirken. Aber auch die besten Übungen bringen wenig bis gar nichts, wenn der Arbeitsplatz selbst nicht ergonomisch ist.

Am 15. März 2014 findet zum 13. Mal der “Tag der Rückengesundheit” statt, den auch die Dauphin HumanDesign Group (DHDG) in Kooperation mit ihren Fachhandelspartnern erneut zum Anlass nimmt, sich für euren Rücken einzusetzen: Die Mission “Büro nach Wunsch” geht nach dem großen Erfolg in 2013 in diesem Jahr in eine neue Runde. Und als Teilnehmer/Gewinner der 1. Runde in 2013 können wir euch nur sagen: Macht mit, unbedingt!

Bei “Büro nach Wunsch” haben mehr als 20 Unternehmen in Deutschland die Chance auf eine ganz individuelle und kostenfreie Büroberatung. Das Expertenteam „Weber & Weber“ und weitere Aktionsteams besuchen die ausgewählten Unternehmen, führen dort eine “Bestandtsaufnahme” durch und erarbeiten ein kostenloses, unverbindliches und herstellerunabhängiges Konzept zur Verbesserung der jeweiligen Bürosituation. Zusätzlich hat haben die besuchten Unternehmen die Chance, eine Büroeinrichtung im Gesamtwert von 10.000 Euro zu gewinnen.

Ihr wollt mitmachen? Dann bewerbt euch bis zum „Tag der Rückengesundheit“ am 15.03.2014 per Fax unter 09158/17-790 (Bewerbungsunterlagen anfordern bei Oliver Porteck, Dauphin HumanDesign Group GmbH & Co. KG, Espanstraße 36, 91238 Offenhausen, E-Mail: oliver.porteck@dauphin.de) oder online unter www.dauphin.de/wunschbuero. Ab dem 01.04.2014 besuchen die Aktionsteams dann die ausgesuchten Arbeitsplätze.

Wir drücken euch die Daumen – euer Planungswelten-/TrendView-Team

Die Wohntrends 2014 – Live von der Möbelmesse in Köln

Wir waren unterwegs!

Auf der internationalen Möbelmesse in Köln.

…. und freuen uns riesig euch die WOHNTRENDS 2014 vorzustellen.

Schlafzimmer-schwarz-weiss

Wie sehen sie aus? Wo geht der Trend hin? Welche Materialien sind “IN”?
Ganz stark im Trend sind – nach wie vor – geometrische Formen. Schwarz-Weiß  ist auch immer noch ein großes Thema und ab und zu wird es auch mal richtig farbig.
Sofa-Neuheiten-2014

Das Jahr 2014 schreit nach natürlichen Materialien, die sich mit ihresgleichen in Szene setzen oder aber mit dem absoluten Kontrastprogramm kombiniert werden. Holz, ruhig mal ganz naturbelassen und auch Beton kommt in 2014 ganz groß raus.

Und 2014 zählt vor Allem eins: Einrichten mit Akzenten!

Also setzt Akzente! :-)

Ein – wie wir finden – wundervolles Material: STRICK !!!!

…. Strick in allen Varianten!

Wohnen-mit-Strick

.. ob als Hocker…. (gesehen bei De Eekhoorn)

Grobe-Strickdecke

… als Plaid auf dem Bett… (gesehen bei LUIZ)

Strick-Lampe-und-Strick-Wärmflasche

….. als Wärmflasche (gesehen in DAS HAUS) oder Lampe (von BOCCI), oder aber als Schale auf dem Esstisch. (Foto unten ist auf dem Stand von Voglauer Möbel entstanden.)
Naturholzmöbel

Strick hält warm, verschönert und strahlt Gemütlichkeit aus.

Wie auch das Licht dieser fluffigen Federlampe von VITA, die in unterschiedlichen Größen erhältlich ist.

Federlampe

Kommen wir nochmals zurück auf das Setzen von Akzenten. Lampen eignen sich hervorragend dazu.

In keinem Jahr sind uns so viele schöne Lampen so ins Auge gestochen, wie in diesem.  Ich habe mich in diese Federlampe ganz besonders verliebt. ♥ und Sabrina war von dieser Lampenkonstruktion von Boccia total angetan.

Lampe-mit-Pflanzen-Boccia

Absolut im Trend hinsichtlich Lampen sind einfache Fassungen, große Glühbirnen und Lampen, die schlicht und einfach am Kabel von der Decke baumeln. Ihr merkt schon, große Lampenliebe…..

Lampen-mit-grossen-Glühbirnen

Ein Stil, der sich immer noch hält und in verschiedenen Kombinationen auch dieses Jahr immer wieder zu sehen war, ist der Industrial Style.  Nüchtern und kühl kombiniert mit natürlichen Materialien, das ist es was diesen Wohnstil so spannend macht.  Industrielampen  können je nach Raumgröße von richtig derb und groß bis sagen wir mal  – klein und fein – variieren.  Hier ist alles möglich.
Lampe-über-dem-Nachttisch

Kupfer, Kupfer, Kupfer -  Kupfer ist wieder voll im Trend. Lampen, Schalen oder Vasen erstrahlen im Kupferglanz. Kupfer wirkt zu Holz, aber auch sehr gut zu kühlen Materialien wie Beton. Und Kupfer passt gut zu Rose-Tönen. Mehr zum Thema Pastelltönen – gerade auch im Bezug auf Rosé und Kupfer – findet ihr auch bei Joanna und  ihrem traumhaft schönen Blog Liebesbotschaft.

Mit klaren Formen und wie angekündigt auch mal richtig farbig zeigte sich Norman Copenhagen mit dem orangenen Sofa und LEOLUX in strahlendem Türkis. Den Hersteller der wunderschön, gehäkelten Lampen unten tragen wir noch nach.

norman-copenhagen-neuheiten-2014

türkises-Sofa-Leolux

gehäkelte-Lampen

 

Mit den Wohntrends 2014 verabschieden wir uns für heute noch mit dieser traumhaft schönen,  freistehende Badewanne im Shabby-Stil  (gesehen in “Das Haus”). Hier hätten wir uns jeden Abend nach der Messe reinlegen können.

Viele liebe Grüße

Tanja und Sabrina

freistehende-Badewanne-antik

 

Herzensangelegenheit: Waisenhaus und Kindergartenschool in Jinja/Uganda

Wenn man sich entscheidet, Geld für eine gute Sache zu spenden, dann möchte man sich – verständlicherweise – auch sicher sein, dass das Geld möglichst zu 100% dort ankommt, wo es auch tatsächlich gebraucht wird. Wie schön, dass wir ein solches Projekt gefunden haben, bei dem wir genau darauf vertrauen können: Frauke Nees konnte uns bei einem sehr netten persönlichen Kontakt davon überzeugen, ein privates Waisenhaus-Projekt in Jinja/Uganda zu unterstützen. Frau Nees leitet selbst monatlich alle Spenden an Alfred Charles, den Projektleiter und Betreuer in Jinja, weiter, selbstverständlich mit Nachweis. Außerdem berichtet Frau Nees auf ihrem Blog regelmäßig darüber, wie das Geld vor Ort verwendet wird. Neben dem Hauptziel – nämlich elternlosen, aber auch beispielsweise an HIV/AIDS erkranken Kindern ein Zuhause zu geben – steht derzeit eine “Kindergartenschool” für diese und andere Kinder im Vordergrund.

Wir finden dieses Projekt und die tolle Arbeit von Frauke Nees und Alfred absolut unterstützenswert!

css.php