Lass deine Wand zum Blickfang werden!

Geht es dir auch manchmal so: du sitzt zu Hause auf dem Sofa, siehst dich um und stellst fest, dass dich dein Zimmer irgendwie schrecklich langweilt. Aber woran kann das liegen? Die Möbel sind noch schick und auch die Deko ist ziemlich cool. Aber irgendwas stört. Könnte es vielleicht daran liegen, dass die Zimmerwände einfach nur Zimmerwände sind?

Dann lass sie doch mit der Hilfe cooler und ausgefallener Tapeten zum Leben erwachen. Antike Muster, Fototapeten oder richtig cooles Retro-Design: vielleicht findest du hier deine neue Tapete?!

tapete-naturfaser

© MARBURGER TAPETENFABRIK J. B. Schaefer GmbH & Co. KG

Jetzt wird`s ernst! Auf zum Grundstückskauf…

Es ist also so weit: man hat sich zum Hausbau entschieden und ist nun auf der Suche nach dem optimalen Grundstück. Aber was muss man überhaupt alles beachten, wenn man ein Baugrundstück kauft? Welches Land eignet sich zum Bauen und auf welche gesetzlichen Vorgaben muss geachtet werden? Diese und noch viele weitere Fragen werden in unserem aufschlussreichen Artikel beantwortet.

baugrundstueck-kaufen-bild

Stilvoll stehen – mit unseren Fußboden-Ideen

Logisch, einen neuen Fußboden legt man sich nicht alle Tage mal schnell zu. Da will es schon gut überlegt sein, für welches Material, welche Farbe und welchen Stil man sich entscheiden soll. Bist du eher der nordisch-coole Typ, der am liebsten immer nur Weiß sieht? Dann könntest du in unserem Artikel über weiße Fußböden tolle Möglichkeiten finden, dein Zuhause aufzumöbeln. Und das ganz unabhängig davon, ob der neue Boden aus Holz, Teppich oder Fliesen sein soll.

weisser-teppichboden-mit-muster

© Vorwerk & Co. Teppichwerke GmbH & Co. KG

Wer sich erst einmal einen allgemeinen Überblick über die Fußbodengestaltung verschaffen will, der sollte hier weiter lesen. Findet spannende Informationen rund um die verschiedenen Möglichkeiten, die ihr bei der Gestaltung eures Fußbodens habt. Lasst euch inspirieren und findet euren neuen Traumboden.

dielenboden-parkett

© MeisterWerke Schulte GmbH

 

Uns wird es nicht zu bunt! Dank coolen Sofas im Retro Look…

Heute Morgen, als ich aus der Haustür raus gegangen bin, konnte man tatsächlich schon einen kleinen Lichtstrahl am Horizont erkennen. Die winterliche Dunkelheit am Morgen weicht also langsam aber sicher wieder vielen schönen Sonnenaufgängen.

Klar, es soll nochmal so richtig kalt werden, aber die Frühlingsgefühle sind trotzdem schon da. Und damit auch der Wunsch nach Veränderung. Nicht nur bei sich selbst, sondern auch im eigenen Heim.

Und da haben wir auch direkt einen tollen Tipp für euch: Mit einem coolen Sofa im Retro Look kann man sein Zuhause schnell und effektiv auf Vordermann bringen. Es ist in jedem Fall ein Hingucker und die schicken Farben, die wir euch vorstellen machen gute Laune und lassen einen fiesen Winterblues nicht im Geringsten zu.

Hier könnt ihr euch selber überzeugen!

 

retro-sofa-skandinavisch

© MADE.COM

Tolle Ideen rund ums Wände gestalten

Die Weihnachtsdeko ist gerade gut verstaut und die letzten Plätzchen sind gegessen, da schlägt in uns der Wunsch nach Veränderung durch. Jahr für Jahr starten wir mit guten Vorsätzen. Das Umsetzen ist dann immer die andere Sache. Wer sich zum Jahreswechsel vorgenommen hat, seine Wände neu zu gestalten, ist hier genau richtig aufgehoben. Wir haben für euch mal die schönsten Ideen rund um das Thema Wandgestaltung zusammengefasst. Ganz egal, ob ihr lieber tapezieren oder streichen wollt. Viel Spaß beim Lesen! :-)

waende-gestalten-gute-idee-fuer-tolle-effekte

© Tapeten und Uhren GbR

Mehr als nur Pflanzkübel!

Pflanzwerk 6

„Winter is coming…“ – ein Satz, der nicht nur Fans von Game of Thrones in böser Erwartung zurücklässt. Auch Gartenbesitzer schauen der kalten Jahreszeit zumindest mit gemischten Gefühlen entgegen, denn nun geht es nicht nur den so liebevoll gehegten Pflanzen an die Substanz, sondern auch den womöglich teuer erstandenen Pflanzkübeln.

Doch zumindest diese Sorge könnte nun dank Pflanzwerk® der Vergangenheit angehören. Aufmerksam auf die innovativen Blumenkübel sind wir bei der Suche nach schönen Blumentöpfen für unser neues Büro geworden. Zwar sind sie durch ihr neuartiges Gemisch aus Stein, Fiberglas und Magnesia extrem wetterbeständig, doch auch in Innenräumen machen sie beispielsweise in den Farben Granit Grau, Lava Anthrazit oder Wood Braun ordentlich was her.

Pflanzwerk 4

In einem Büro mit hohem Frauenanteil wie unserem ist es zudem besonders praktisch, dass unsere neuen Kübel auch viel leichter sind als die herkömmlichen Modelle aus Beton oder Keramik. Unser neues Büro wird durch die modernen Pflanzkübel noch einmal deutlich aufgewertet, denn sie machen sich nicht nur toll als erster Eindruck vor dem Eingang, sondern auch auf der Terrasse und als Raumtrenner im Büro. Unseren kreativen Redakteurinnen sind natürlich sofort zig Dinge eingefallen, die man mit den verschieden geformten und großen Blumenkübeln anstellen könnte, besonders wenn man verschiedene Modelle kombiniert. Da fallen dann Begriffe wie „grüne Leseecke“, „Blickfang-Insel“ oder „Kühlbecken für Bier“, letzteres wohlgemerkt ein Vorschlag der männlichen Fraktion im Büro.

Wobei sie damit nicht ganz Unrecht haben, denn man kann, aber muss die Kübel ja nicht zwingend mit Erde und Pflanzen befüllen. Varianten mit Sand und Deko-Artikeln darin kamen unseren Damen da in den Sinn, der eigenen Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Das gilt natürlich sowohl für die Indoor als auch Outdoor Anwendung.

Gerade im Garten oder auf der Terrasse kann man aufgrund des höheren Platzangebots die verschiedenen Kübelformen wunderbar nutzen, um beispielsweise eine Grillecke optisch vom Rest zu trennen und dabei gleichzeitig auch dekorativ zu gestalten. Weitere Ideen wären ein Kräuterbeet auf dem Balkon oder ein Hochbeet für Zierpflanzen.

Pflanzwerk 2

Toller Nebeneffekt unserer neuen Pflanzentöpfe: Sie waren nicht einmal teuer und kommen zudem aus energieeffizienter deutscher Herstellung aus recycelten Materialien. Seid ihr also zurzeit zufällig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, eure Pflanzen für den Winter zu wappnen oder einfach nur schön in Szene zu setzen, können wir euch Pflanzwerk® nur empfehlen.

Halloween ganz ausgefallen feiern…

die-schoensten-ideen-fuer-eine-ausgefallene-halloweenparty

Bald ist es wieder soweit und es wird sich gegruselt bis zum Umfallen: Halloween steht vor der Tür! Überall wird dekoriert und vorbereitet was das Zeug hält und vielleicht steht ja auch bei euch eine große Feier an. Doch immer wieder auf die Deko der letzten Jahre zurück greifen ist ja auch irgendwann langweilig. Deshalb zeigen wir euch hier, wie man eine ausgefallene Halloweenparty mit einigen stilvollen Accessoires besonders beeindruckend gestalten kann.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Feiern, Verkleiden und vor allem beim Gruseln…

Moderne Küchenspülen – weg mit der Abtropffläche!

spuele-ohne-abtropfflaeche

Küche und Abtropffläche – diese Einheit löst sich langsam auf und die klassische Abtropffläche verschwindet mehr und mehr.

Das findet Ihr schade? Müsst Ihr nicht.

Denn zugegebenermaßen muss man sagen, dass die Abtropffläche in Zeiten der Spülmaschine nur noch selten genutzt wird – und zusätzlich den Platz auf der Arbeitsfläche beschränkt. Da kommt diese schicke Lösung gerade recht! Wir haben einige moderne, elegante und praktische Modelle der Spüle ohne Abtropffläche zusammengestellt – lassen Sie sich inspirieren.

100% pures Design aus Holz

Foto: Voglauer

Foto: Voglauer

Und wie sieht es bei dir zuhause aus? Wer auf diese Frage die Begriffe Holzmöbel und natürliches Design fallen lässt, dem wird wohl schnell eine Alm im Herzen der Alpen angedichtet oder aber eine Wohnung im Stil des Gelsenkirchener Barock. Wirklich schade, dass Holzmöbel ein so angestaubtes Image haben – denn mit Hüttenzauber und Ruhrpott-Chic haben die stylischen Vollholzmöbel von Voglauer ziemlich wenig am Hut.

Das ist übrigens nicht nur meine Meinung – die zahlreichen Auszeichnungen für die von der Natur inspirierten Designs geben mir eindeutig recht. So zeigt Voglauer, dass Ursprünglichkeit und Natürlichkeit auch in einem ganz modernen Design auftreten können und ganz sicher keinen Widerspruch bilden… ganz im Gegenteil: eine perfekte Kombination.

Natürlich möchte ich euch nicht vorenthalten, wovon ich hier gerade so schwärme:

Bild: Voglauer

Von dieser stylischen Bank zum Beispiel – hier wurden Holz und Leder (auf Wunsch auch Filzstoffe) zur einem geradlinigen und dennoch warmen und natürlichen Möbelstück verarbeitet. Ein tolles Design, das mit dem red dot award 2015 ausgezeichnet wurde. Dabei entscheiden Experten aus aller Welt über zahlreiche Produktkriterien, wie etwa Innovationsgrad, Funktionalität, Ergonomie und ökologische Verträglichkeit.

holzmoebel-tolles-design

Bild: Voglauer

Oder von diesem Stuhl fürs Esszimmer, der gleich mehrfach ausgezeichnet wurde. Das Schmuckstück aus Vollholz und Leder / Filzstoffen ist ganz klar nicht nur optisch sondern auch haptisch ein einzigartiges Erlebnis. Dazu tragen insbesondere die hochwertigen Materialien sowie der außergewöhnliche Schwung der Rückenlehne bei.

Übrigens, auch was die Funktionalität dieses Designs betrifft, hat der Stuhl „Spin-chair“  der Modellreihe V-Alpin so einiges zu bieten: Die Stühle dieses Typs lassen sich ganz unkompliziert einfach übereinander stapeln, falls sie mal verstaut werden sollen.

esstisch-aus-massivholz

Bild: Voglauer

Der Esstisch von V-Solid bringt nicht nur eine riesige Portion Design ins Esszimmer, sondern zugleich auch jede Menge Natur in den urbanen Lebensraum: Klare Strukturen, elegantes Design – die filigrane Tischplatte kann durch ein weiteres Material ergänzt werden und sorgt so für einen außergewöhnlichen Materialmix.

beleuchtete-wohnwand

Bild: Voglauer

Auch im Wohnzimmer macht die Serie V-Solid eine tolle Figur: Die beleuchtete Wohnwand vereint verschiede Materialien – vom rustikalen Holzbalken über helle, natürliche Oberflächen bis hin zu Glas – und versprüht so natürliche Frische und Lebendigkeit.

designmoebel-aus-holz

Bild: Voglauer

Nicht zuletzt zeigt uns dieses Design, dass Gegensätze sich einfach anziehen: Die Kommode von V-Montana vereint Holz in seiner ursprünglichen, groben Struktur mit der glatten und glänzenden Oberfläche von Glas. Ein Design, das vor Energie sprüht: Holz und Glas – warm und kalt – hell und dunkel – Yin und Yang.

Wie passend, dass die natürlichen Materialien der ökologisch verarbeiteten Vollholzmöbel von Voglauer zusätzlich das Raumklima verbessern. Auch was die Verarbeitung betrifft, kann Voglauer übrigens eine Auszeichnung vorweisen – das Umweltzeichen für umweltfreundliche Produktionsprozesse. Ihr seht, ich habe wirklich gute Gründe so zu schwärmen: Ob es nun um die Optik geht oder die Funktionalität – die Natur ist einfach der weltbeste Designer und die eleganten Designs aus Holz sind ganz sicher alles andere als angestaubt.

css.php