auto konfigurieren

Autositz aus Leder konfigurieren

Ledersitze konfigurieren, wie man Sie sich in seinem Auto wünscht. Diese Möglichkeit hat man mit dem folgenden Sitzkonfigurator von HeRo Hesse. Die Bedienung ist denkbar einfach. Zunächst wählt man den Autohersteller aus, dabei reicht die Auswahl von Alfa über Opel bis hin zu VW. Da sollte für jeden Interessenten etwas dabei sein. Und dann geht es schon los mit dem Konfigurieren.

Als User kann man sich für einen Unicolor oder Bicolor-Sitz entscheiden und wählt dann das gewünschte Leder , wobei man zwischen Napaleder, Standardleder oder Alcantaraleder entscheiden darf. Die Türverkleidung kann dann ebenfalls im gewünschten Leder verziert werden. Auch eine Steppung oder Perforation ist möglich, so dass dem Interessenten alle Wünsche offen stehen. Schließlich kann man noch auswählen, ob eine Sitzheizung gewünscht ist und kann im 4. Schritt eine unverbindliche Angebotsanfrage senden. Dabei wird der User nicht durch lange Menüs geschickt, sondern kann in einem Pop-Up alle Konfigurationsschritte durchführen.

Fazit: Insgesamt ein effektives Tool, um seinen Autositz so zu konfigurieren, wie man es sich vorstellt. Unser Tipp für Autofans: Einfach Ausprobieren! Schließlich haben wir noch eine Frage an HeroHesse: Ist eine Steppung bei der Wandverkleidung auch möglich?

Und hier finden Sie noch weitere Konfiguratoren.

Coole Alufelgen auf dem Auto!

Nachdem wir gestern einen Konfigurator für Frauen unter die Lupe genommen haben, stellen wir heute einen Konfigurator vor, der tendenziell eher die Herren interessieren dürfte: ein Autofelgenkonfigurator. Jetzt zum Frühlingsbeginn – das erste sonnige und warme Wochenende 2008 liegt ja hinter uns – verschwinden die Winterreifen wieder in der Garage und es wird Zeit, die Sommerreifen mit den Alufelgen aufzuziehen.

Mit der WheelMachine2000 lassen sich Felgen der unterschiedlichsten Radhersteller mit den unterschiedlichsten Raddesigns auf fast alle Automarken „aufziehen“ bzw. visualisieren. Angefangen bei AlfaRomeo über Bentley und Jaguar bis hin zu Toyota und VW sind die unterschiedlichsten Fahrzeugmodelle und Fahrzeugtypen als Foto im Felgenkonfigurator integrierbar.

Als weiteres Highlight ist auch die Autofarbe definierbar. DIe Felgen lassen sich nach Radgröße, Speichenanzahl und vielen weiteren Kriterien filtern, so dass man entweder über das Aussehen am Auto oder über die Filterung zur Wunschfelge gelangt.

Eine weitere nützliche Funktion des Felgenkonfigurators ist die Sofort-Kaufen-Funktion. Neben einer Preisliste kann man die Felgen direkt online kaufen und sich nach Hause liefern lassen.

Einfacher geht´s kaum. Wir wünschen allen Autoliebhabern viel Spaß beim Ausprobieren und Aussuchen der Felgen!


css.php