Customizing

Werdet selbst zum Sofa-Designer!

Wie bereits in einem älteren Artikel über Designer-Möbel festgestellt, können (zugegeben) sehr weit gefasst alle Möbel diesen Titel tragen, die von jemandem designt wurden. Das verregnete Wochenende auf der Couch brachte mich also zum Nachdenken: Warum nicht selbst zum Sofa-Designer werden und die passende „Basis“ für ein entspanntes Wochenende im behaglichen Zuhause schaffen?

Gesagt, Getan: Mit einem Polstermöbelplaner bewaffnet ist das Designen eines eigenen Sofas ganz einfach. Durch verschiedene Funktionen können Farbe und Material bestimmt werden. In einer 3D-Ansicht kann die Wandfarbe des Wohnzimmers angepasst und einzelne Module hinzugefügt oder entfernt werden. Eckelemente, sogenannte Longchairs, Standardelemente und Loveseats – mein Sofa nimmt langsam Fomen an. Ohje, so viel Platz habe ich gar nicht im Wohnzimmer, also wieder löschen und nochmal von vorne .. ich kann mich kaum entscheiden, was vielleicht auch der Grund ist, warum ich kein Designer geworden bin, irgendwie gefällt mir alles so gut.

Polsterecken-Planungsprogramm - Longchairs, 4-Sitzer, 3-Sitzer, 2-Sitzer, Sessel und vieles mehr!_1273490043642

Probiert doch auch mal einen Sofa-Planer aus, so entsteht ganz einfach eure eigene Designer-Couch. Schwer ist da nur noch die Entscheidung für eine der zahlreichen Möglichkeiten. Wie auch immer euer Ausflug ins Designerleben ausgeht, ein Regentag vergeht so wie im Flug.

Der individuelle Partner für die Grillsaison

Wir geben zu: Unser Winter-Boykott hat bis jetzt noch nicht viel gebracht. Es schneit eifrig weiter weiße Flocken vom grauen Himmel und wärmer ist es auch noch nicht geworden. Vom Strandkorb hat sich der Winter noch nicht beeindrucken lassen, also müssen wir härtere Maßnahmen ergreifen! Wir brauchen den Inbegriff von Grillfete, Feierabend und Sommer. Den Botschafter des guten Wetters und guter Laune. Den eigentlichen Grund, warum wir uns auf den Sommer freuen und den Teilnehmer, ohne den die WM nicht stattfinden dürfte: Kurzum: Wir brauchen Bier.

Das sei etwas dick aufgetragen, werdet ihr jetzt vielleicht denken. Aber da seid ihr wohl nicht weniger voreilig in eurem Urteil als wir euphorisch, nach dieser legendären Entdeckung: Individualisierbares Bier!

Darauf hat die (männliche) Customizing-Welt gewartet! Bei idbeer.de kann man jetzt das eigene Bier(-etikett) gestalten! Wählt aus vorgefertigten Etiketten oder macht eure eigene Kiste! Es stehen verschiedene Hintergründe und Grafiken zur Auswahl. Auch eigene Bilder können hochgeladen werden. Wer sich so gar nicht nach Sommer fühlt, kann hier natürlich auch ein passendes Valentinstag-Geschenk entwerfen oder sich für die kommenden Geburtstage ausstatten.

bier

Sicher ist, dass der Winter mit dieser „Geheimwaffe“ nicht gerechnet hätte und jetzt eigentlich Koffer packen könnte. Wir sind noch ein bisschen besser ausgestattet für die (sehr bald) kommende Grillsaison und konnten euch zumindest wieder etwas Neues vorstellen. Also, wenn man mit diesem Bier nicht den Sommer heraufbeschwören kann, womit dann?

mymat.de – Fußmatten selbst designen

Anfang der Woche haben wir euch bereits die niedlichen Plüschtiere von myStofftier.com vorgestellt mit denen langweilige Wintertage viel schneller rumgehen als ohne. Und weil sich das Wetter noch immer nicht gebessert hat, zeigen wir auch heute wieder einen Helfer in der kalten Jahreszeit.

Wir besinnen uns zunächst zurück auf unsere Hauptaufgabe: die Einrichtung. Und weil wir es nicht nur schön haben wollen, sondern auch sauber, brauchen wir einen Helfer, der den Schneematsch, Dreck und Nässe draußen hält. Ganz einfach!

Bekanntlich zählt der erste Eindruck und so können wir uns nicht mit einer Otto-Normal-Fußmatte zufrieden geben. Obwohl mit Füßen getreten, ist sie doch die Visitenkarte unseres Hauses oder unserer Wohnung. Die Fußmatte macht die Drecksarbeit und bekommt es von uns nicht mal mit einem netten äußeren Optischen gedankt. Vorbei jedoch die Zeiten, in denen die praktische Funktion Ästhetik und Symbolik zu Sklaven machte! Vorbei die Zeit, in der wir uns damit zufrieden gaben, wenn etwas „halt einfach praktisch“ war. Mymat.de leitet eine neue Ära ein, in der Gäste und Besucher schon vor der Tür wissen, was Sache ist: Das Zeitalter der individualisierten Fußmatten!

Im Matten-Designer kann man zwischen verschiedenen Grundfarben und Größen wählen. Dann können nach Belieben Textfelder in verschiedenen Farben und Schriftarten, sowie Grafiken hinzugefügt werden. Sogar eigene Bilder können hochgeladenen werden.

So entstand in wenigen Schritten unsere wunderschöne Planungswelten-Büromatte, die fälschlicherweise den Eindruck vermittelt, bei uns kämen die Ideen von unserer lieben Büro-Hündin Brenda …  😉

Ein Traum von einer Fußmatte - Brenda gefällt's!

Ein Traum von einer Fußmatte - Brenda gefällt's!

css.php