Deko³: Von Blumen und Blüten

Die Sonne scheint, Vögel zwitschern und die Natur strahlt in voller Pracht. Wer sein Zuhause in ein Blütenmeer verwandeln möchte, kann sich in diesen Wochen und Monaten wieder so richtig austoben! 😉


Foto: IZB

Volle Pracht

Gönnt euch mal wieder einen RIESEN Strauß Blumen! Stellt euch einen Strauß passend zu eurer Kaffeetafel, eurer Laune, eurem Lieblingssommerkleid oder der Augenfarbe eures Liebsten zusammen. Egal ob elegant, bunt oder ausgefallen – Hauptsache üppig! Dezente Zurückhaltung üben wir lieber an einer anderen Stelle…

 

 

Foto: Trendview

Volle Blüte

Erinnert ihr euch an den Tulpensalat? Rettet nicht nur eure Tulpen vor der Biotonne: euer prachtvoller Blumenstrauß lässt die Köpfe hängen? Schneidet die Stile ab und lasst die Blüten treiben… Sucht euch verschiedene Vasen, für kleinere Blüten vielleicht auch ein paar Kerzengläser und füllt diese mit Wasser. Die Blüten sind etwas blass? Ein paar Flusskiesel oder Schneckenhäuser im Glas geben mehr Fülle. Keinen Strauß zur Hand, aber die Idee gefällt euch? Alternativ könnt ihr bei eurem Blumenhändler nach abgebrochenen Blüten fragen; bei vielen kommt ihr so günstig an eine schöne Blumendekoration!

 

Volle Flasche

Leere Flaschen in allen Formen und Farben eignen sich hervorragend für die Präsentation von zarten Wiesenblumen oder einzelnen Blumen mit großen Blüten. Ob Dahlie oder Sträußchen vom Rand des kleinen Wäldchens hinter dem Haus – Flaschenblumen haben immer etwas kreativ Romantisches. Den besonderen, persönlichen Stil gebt ihr der Flasche, indem ihr eigene Etiketten gestaltet!

 

Lebt euch mit Blumen und Blüten aus- zaubert ein Lächeln in eure Wohnung und genießt den Sommer!