Holz

Anlässlich: Der Frühling ist da! Raus auf die Liegen und die Sonne genießen…

Auch wenn es die kommenden Tage immer wieder mal kleine Rückschläge bei Temperatur und Sonnenschein geben kann – wir sind uns sicher: Der Frühling ist endgültig und endlich da!

Und wie kann man die knospenden Bäume und kecken, bunten Blüten besser genießen, als gemütlich auf einer schönen Liege – entspannt langgemacht?! Eben. Wir haben euch zwei besonders schöne Modelle rausgesucht, für jeden Geschmack etwas. Jetzt fehlen eigentlich nur noch ein paar schöne frisch-bunte Kissen für den perfekten Frühlingslook im Garten und auf dem Balkon.

liege

 

Welche der beiden Liegen gefällt euch besser?

Falls noch nicht geschehen 😉 – Schaut doch auch mal auf facebook bei uns vorbei: planungswelten.de!

Infos, Trends – Spannendes, Witziges, Leckeres und Schönes… Wir freuen uns auf euer Feedback!

Sind eure Gartenmöbel fit für den Sommer?

Unser Winter-Boykott zeigt Wirkung. Wenn wir das Thermometer nach vielen Wochen Sonnenstrahlen-Abstinenz noch für zurechnungsfähig halten dürfen, scheinen wir den Winter überstanden zu haben! Nun heißt es Gartenmöbel auspacken für den (zugegeben, sehr zögerlich) nahenden Sommer! Also ab in den Keller und … Huch, die stehen ja schon draußen. Besser gesagt: NOCH!

Ohje. Dabei sagt man, dass schon die Wettereinflüsse des Sommers dem Holz erheblich schaden können. Nachdem ich mir (kopfsenkenderweise) Bequemlichkeit eingestehe, wage ich einen näheren Blick. Komisch, ich bin überzeugt davon mich damals für braunes Holz entschieden zu haben. Jetzt sieht das ganze irgendwie grau aus…

Es muss also etwas Neues her. Nein, keine neuen Gartenmöbel – eine neue Pflege – das bin ich meinen treuen Sommer-Begleitern schuldig! Im Baumarkt in meiner Nähe besorge ich mir ein Dreigestirn zur Hilfe: Entgrauer, Kraftreiniger und Pflege-Emulsion von  Holz-Wunder. Mit dem Entgrauer gehe ich dem trüben Schleier an den Kragen und es stellt sich heraus, dass ich Recht hatte: Die Möbel sind eigentlich braun! Mit dem Kraftreiniger kümmere ich mich um die stark verschmutzte Tischplatte – hier haben Grillfeiern und Umtopf-Aktionen ihre Spuren hinterlassen. Nach dieser gründlichen Reinigung bekommt das Holz nun die Pflege, auf die es (leider draußen auf dem Balkon) gewartet hatte. Die Emulsion ist mit einem Viskose-Tuch ganz einfach aufzutragen.

Meine Möbel sehen nun wieder so aus, wie ich sie in Erinnerung hatte und dank der Holz-Versiegelung durch die HOLZWUNDER Pflege-Emulsion, sind sie für die Zukunft bestens gerüstet. Einen kleinen Nachteil musste ich nur feststellen… Unter den schön gepflegten Möbeln, sieht der Holzboden so gar nicht strahlend aus. Naja, auch der wird noch sein (entgrauendes) HOLZWUNDER erleben!

HW-ANWENDUNG

css.php