Regal

Plane deine Welt: Ausmessen – planen – bestellen

Manche Wände machen einem den Schrankkauf nicht gerade leicht. Passende Lösungen genau nach Maß bietet schrank-werk.de. Die Schreinerei Dickmänken bietet euch hier übersichtliche und selbsterklärend einfache Konfiguratoren für Schränke und Regale. Plant eure Aufbewahrungsmöbel zentimetergenau und, ob Dachschräge oder Einbauschrank, für jede Wandsituation. Werdet zu eurem Lieblings-Designer und plant euer neues Möbelstück in nur vier einfachen Schritten!

Im ersten Schritt könnt ihr zwischen dem gewünschten Schrank– oder Regaltyp wählen. Der passgenaue Entwurf wird, nach einer intelligenten Plausibilitätsprüfung, im zweiten Schritt erstellt. Im dritten Schritt könnt ihr die Details festlegen. Schubladenelemente, Türen, Kleiderstangen… richtet euren Schrank/ euer Regal ganz nach euren Wünschen ein! Abschließend bestimmt ihr Farbe, Dekor und Griffe in freier Kombination. Auch Sonderwünsche können hier per Mausklick schnell und einfach weitergegeben werden. Ihr seid glücklich mit eurem eigens designten Wunschmöbel? Durch die integrierte Bestellfunktion könnt ihr euch den Schrank natürlich auch direkt bestellen!

So schnell und einfach kann man zu einem passgenauen Möbel kommen. schrank-werk.de!

Schränke und Regale selbst planen

Ein selbstgeplantes kubisches Regalsystem haben wir euch bereits vorgestellt. Es gibt aber noch andere Möglichkeiten Regale und Schränke passgenau zu erstellen. Da sind sogar Dachschrägen kein Problem. Bei schrank-werk.de plant ihr individuelle Schränke oder Regale, ganz nach euren Vorstellungen und eurem Bedarf und das auf den Zentimeter genau.

Im ersten Schritt gebt ihr einfach die exakten Maße ein – eine Aufmaßanleitung findet ihr auch auf der Seite. Schon seht ihr den Korpus eures zukünftigen Möbelstücks im Schrankplaner! Da könnt ihr dann die Innenausstattung bestimmen: Türen, Schubladen oder Kleiderstange? Aus den verschiedenen Dekoren wählt ihr dann aus, was zu euch und eurer Wohnungseinrichtung passt.

Besonders toll ist hier die Möglichkeit, Schränke und Regale exakt in Nischen und Schrägen einzupassen. So nutzt ihr den vorhandenen Raum optimal als Stauraum aus und verschenkt keinen Zentimeter. Unser Urteil: Volle Punktzahl in Funktionalität und Ästhetik!

Einbauschrank von schrank-werk.de

Da kommt die Tapete von der Wand!?

Na was ist denn das? Hat da jemand nicht sorgfältig tapeziert?

two

Nein, das ist die neuste Einrichtungsidee aus der Design-Metropole Schweden! Kicki Edgren Nyborg und Peter Nyborg hatten die Vision einer dreidimensionalen Tapete, die noch mehr können soll, als nur Blicke auf sich zu ziehen. Mit dem Projekt „Off the wall“ haben Sie nun eine Möglichkeit geschaffen, Regale und Buchstützen aus Tapete zu formen und so einen verblüffenden Effekt zu erzielen.

Die Tapete wird dazu einfach mit verschiedenen Acrylformen „unterfüttert“. So ergeben sich senkrecht tapeziert wellenförmige Regalböden oder Zeitschriftenständer, horizontal eine tolle Möglichkeit für eine indirekte Beleuchtung. Die Tapete bekommt quasi ein Eigenleben, das durch Kickis gestaltete Muster unterstützt wird: Streifen enden noch vor dem Boden und strecken sich lang nach unten, die freieren Formen verlieren ihre Spannung und ihren Rhythmus, verknoten und verklumpen bis sie zu Boden fallen.

five

Wir zählen die 3-D Tapete zu den wirklich innovativen Wohnideen 2010 –  Die gesamte Kollektion gibt es auf der Seite des kreativen Schweden-Paars:  www.kredema.se, wo es auch noch viele andere Dinge zu entdecken gibt.

Bilder: kredema Design

Regalplaner für die Wohnung

Wenn Sie nach einem neuen Regal oder einer Wohnwand suchen, aber noch nicht genau wissen, wie diese aussehen soll, können Sie mit dem Regalplaner und Wohnwandplaner von HS Möbel Ihre eigenen Vorstellungen online umsetzen.

Erstellen Sie Ihr eigenes individuelles Regal. Wählen Sie die Dekorfarbe, Schubladen, Rückwände oder Regalböden aus und setzen Sie das Regal so zusammen, wie Sie wollen. Selbst komplette Wohnwände können Sie selbst planen. Dann hat der neue LCD-Fernseher einen perfekten Platz im Wohnzimmer und Ihre Gäste können die neue Wohnwand bestaunen. Sollte der Platz irgendwann nicht mehr ausreichen, so lässt sich die Wohnwand beliebig erweitern. Ein weiterer Pluspunkt ist die einfache Montage. Ohne Werkzeug lässt sich Ihr Wunschregal oder Ihre individuelle Wohnwand aufbauen. Mehr Infos zum Regalplaner erhalten Sie hier.

Und hier geht´s direkt zum Regalplaner und Wohnwandplaner.

regalplaner

css.php